Ein erforderlicher CD-DVD-Laufwerkgerätetreiber fehlt

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das DVD Laufwerk muss nicht an einem SATA3 Anschluss stecken - die Geschwindigkeit eines SATA2 Anschluss reicht für die maximale Lesegeschwindigkeit einer DVD völlig aus.

Steck das interne DVD Laufwerk an einen SATA2 Anschluss. Die wenigen SATA3 Anschlüsse in Deinem Mainboard wirst Du für die Festplatten und die SSD brauchen.

Üblicherweise hängen die unterschiedlichen SATA Anschlüsse auch an unterschiedlichen Controllern. Möglicherweise musst Du im BIOS auch die entsprechenden Controller erst aktivieren.

Du kannst Windows 7 nicht von einem externen DVD Laufwerk installieren. Hast du evtl. noch einen weiteren PC? Dann könntest du dir einen Windows 7 Installations USB-Stick erstellen und darüber das OS installieren. USB-Stick funktioniert. Oder eben internes DVD-Laufwerk. Hier eine Anleitung zum Erstellen eines Windows 7 Sticks: http://arstechnica.com/business/2009/12/the-usb-flash-drive/

Externe DVD-Laufwerke benötigen weitaus komplexere Treiber, die im BIOS nicht integriert sind. Normale USB Sticks erkennt der Computer jedoch beim Hochfahren. Evtl. noch USB im BIOS als Boot-Möglichkeit angeben, aber meist ist das schon voreinstellt. Damit sollte es dann klappen.

Ich habe ja ein internes laufwrk drin aber es nur mit sata 3 angeschlossen anscheinend reicht das nicht und ich brauch ein zusätzliches kabel:(

0

Was möchtest Du wissen?