Ein ein Bulldog ein Kampfhund wie ein Pitbull?

2 Antworten

selbst ein pitbull ist kein kampfhund....im gegenteil....seine früher genutzte streitsüchtigkeit gegenüber anderen hunden ist eigentlich mehr der ausdruck seiner ergebenheit gegenüber seinem herren....unerschütterlicher schutztrieb heißt aber scheinbar heutzutage kampfhund

Streitsüchtigkeit ... Blödsinn! Unerschüttlicher Schutztrieb ... Quatsch mit Soße! Weder der Pit, noch der Staff sind als Schutzhund geeignet - im Gegenteil, damit versaut man den sensiblen Charakter des Hundes! Und mal davon abgesehen: die Rasse ist längst nicht mehr so, wie sie in den Anfängen gezüchtet wurde.

0

Ich denke, es könnte schon sein. Sicher bin ich mir nur, was rauskommt, wenn man einen Pitbull mit einem Chi Tzu kreuzt: Bullshit!

Was möchtest Du wissen?