Ein Dokument hochladen, das aber nicht bearbeitbar ist und nicht heruntergeladen werden kann?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ist so nicht möglich, wenn man auf das Dokument zugreifen können soll, dann muss man es auch herunterladen können (hat man ja in der Regel schon sobald man es öffnet).

Und vor dem bearbeiten schützen kannst du die Datei auch nicht wirklich, afaik kann man zwar bei Excel auch einen Schribschutz mit PW einstellen, bringt aber nicht viel, da man sich die Datei einfach als Kopie speichern und diese bearbeiten kann. Ähnliches gilt für PDF, theoretisch kann man da einstellen, dass die nicht bearbeitbar sein sollen, praktisch halten sich viele Programme da aber nicht dran und man kanns trotzdem.

Wenn es wirklich sicher nicht bearbeitet oder heruntergeladen werden soll bleibt dir nur eins: Es für dich behalten und niemandem zur Verfügung stellen...

Mir schwebt da folgendes vor:

  • .xls oder.xlsm
  • ein Workbook_open blendet das Blatt/die Blätter  erstmal ein (so dass ohne Makro-Aktivierung nichts geht), und zwar nach Abfrage des Pfades oder sonst einer Ort-abhängigen Abfrage, ansonsten ein leeres Blatt.
  • über jedes Blatt legst Du ein leeres, transparentes Textfeld über den gesamten beschriebenen Bereich oder größer
  • jedem Worksheet ordnest du ein Worksheet_selectionchange() zu:
  • Sub Worksheet_selectionchange(ByVal Target As Range): [iv1].Select: End Sub '(jeder Versuch, eine Zelle auszuwählen, landet bei iv1)
  • Nun sperrst du den beschriebenen Bereich und das Blatt mit Kennwort (dann kann das Textfeld nicht mehr verschoben werden)
  • ich meine, auch die Module kann man mit Kennwort ausblenden/schützen
  • Beim Schließen der Datei: ein  Workbook_close() blendet die Blätter ausser dem leeren wieder aus

ich denke, dieser Schutz reicht aus, der Leser könnte allenfalls was ins Textfeld eintragen(?), vllt könnte man auch das noch unterbinden

keine Garantie gegen versierte Hacker!

Aber anschauen soll man es können, oder?

Wenn der Rechner das Dokument öffnet, ist es bereits temporär auf dem Rechner gespeichert. Sonst könnte Excel die Datei gar nicht öffnen.

Die Bearbeitung kannst Du mit einem Passwort im Dokument schützen.

Excel-Datei mit "speichern unter" als PDF speichern. Das kann jeder lesen, aber nicht bearbeiten (PDF-Reader, z.B. Adobe Reader, beherrschen die Excel-Funktionalität nicht).

Man kann einen Schreibschutz vergeben oder das Dokument in ein PDF umwandeln. Vor dem Herunterladen kannst Du es aber nicht schützen.

proto258 10.08.2016, 10:36

Alles klar. Danke. :-)

0
Soldier79 10.08.2016, 11:16

Es gibt aber Programme, mit denen man PDFs verändern kann. PDF ist nicht das Allheilmittel.

Microsoft vergibt z.B. seine Schulungsunterlagen nur mit dem Skillpipereader. Die Dateien kann man noch nicht mal ausdrucken.

0
joheipo 10.08.2016, 11:23
@Soldier79

Da hast Du recht. Aber man kann ja ein PDF mit einem Kennwort schützen oder die Bearbeitung (z.B. Speichern, Drucken usw.) einschränken oder ganz unterbinden.

Allerdings braucht man dazu das teure Adobe-Gelumpe oder so etwas wie den PDF-Creator von PDFforge, der nichts kostet.

0

Speicher es doch als PDF ab.

Was möchtest Du wissen?