Ein der letzten Konzerte mit dem bisherigen Sänger. Hingehen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Überleg dir, wie wichtig es dir wirklich ist. Kannst du drauf verzichten oder nicht?

Und vielleicht hilft es dir bei der Entscheidungsfindung, vorher schon mal genau zu recherchieren, wie du alternativ hinkommst, wie lange es wirklich dauert und ob es vielleicht doch nicht so umständlich ist.

Ein paar Tipps zum Kreislaufproblem, da ich das auf Konzerten früher auch manchmal hatte: Nimm Traubenzucker mit für den Fall, dass du schwach wirst. Außerdem nicht vergessen, genug zu trinken, vor allem wenn es heiß und stickig ist. Und wenn du wirklich Kreislaufprobleme bekommst, kannst du an den Rand gehen, dir eine Cola bestellen und dich etwas hinsetzen. Bei mir ging es dann nach kurzer Zeit schon wieder und ich konnte an meinen alten Platz zurückkehren.

Roky320 24.03.2012, 19:35

Alternativ hinkommen: ich könnte meine Mutter anbetteln das sie mich hinbringt und abhollt. (Auf Konzerte die keine 20km weit weg sind soll ich eigentlich alleine hin und zurück fahren) das Andere werde ich nachgucken.

Danke. Meine Kreislaufprobleme haben aber wahrscheinlich mit Stress zuhause zutun. Traubenzucker hab ich immer dabei ;)

Danke nochmal :)

0

Herrje, bei so vielen Problemen solltest Du vielleicht lieber zuhause bleiben.

Gehe ruhig hin. Du kannst jederzeit nach draußen gehen, weil die Türen weit offen sind.Soo schrecklich eng wird es wohl im Nachtleben nicht werden. Es ist richtig, dass Du den Eingang zu S- und U-Bahn direkt vor der Tür hast. Wenn Du von daheim ein wenig laufen musst, ist das ja aktuell nicht so schlimm. Bestimmt würdest Du es bereuen, wenn Du dieses Konzert verpasst. Also gib der Sache doch eine Chance. Außerdem ist das Nachtleben auch nicht so dunkel und stickig, wie die Batschkapp.

Roky320 25.03.2012, 22:46

echt? ich dachte das ist auch so stickig wie die batschkapp^^ naja, danke. ich denke ich werde hingehen :)

0

Was möchtest Du wissen?