Ein daneben stehendes Auto beim einparken zerkratzt. Wie teuer wird es werden?

5 Antworten

Zuerst solltest du den Schaden deiner Versicherung melden.

Die Schadenhöhe ist ein Glückspiel und kann dir eigentlich egal sein. Du wirst so und so hochgestuft, wenn du kein Geld hast um z.B. 500€ zu zahlen. Laß dir von deiner Versicherung ausrechnen bis zu welcher Höhe es sich lohnt, so einen Schaden zurück zu kaufen. Hängt von vielen Faktoren ab. Viel Glück!

'Kratzer' kann alles Mögliche bedeuten. Lassen sie sich auspolieren, ist der Schaden nicht der Rede wert. Muss der Kotflügel neu lackiert werden, kommt es auf die Werkstatt an, welchen Stundenlohn sie berechnet. Zwischen 300 € und 1000 € ist alles möglich.

Kotflügel neu lackieren kostet schon ein paar Hunderter. Wenn sie zu einem Lackdoktor gehen würde wäre das natürlich deutlich weniger, aber die Entscheidung trifft allein die Unfallgegnerin. Rechne mal mit nem lockeren Tausender...

auto wurde gestreift und hat ein kratzer

mein auto wurde gestreift , und der jenige hat fahrerflucht begangen , leider habe ich nicht gemerkt das mein auto gestreift worden ist bis ich nachhause angekommen bin , habe ich noch chancen den schaden ersetzt zu bekommen ???

...zur Frage

Auto beim einparken angefahren , aber kein Kratzer?

Ich habe beim rückwärts einparken , ein stehendes Auto berührt mit ca 2-3 kmh es hat gerumpst , aber als wir ausgestiegen sind und Schäden angucken wollten, haben wir keinen Schaden gefunden. Ich habe ihn meinen Führerschein abfotografieren lassen und haben Nummern ausgetauscht. Es wurden keine Kratzer Dellen oder ähnliches gefunden, vielleicht würde das Nummernschild nur leicht eingedrückt. Bei meinem Auto ist auch kein Schaden zu finden. Das schlimme ist eben , dass ich beim Auto nicht in der Versicherung eingetragen bin , den Schaden würde ich selber zahlen , aber was wenn es wirklich teuer wird ? Glaubt ihr dass überhaupt ein Schaden bemerkbar ist wenn nichtmal ein Kratzer oder eine Delle zu finden ist ? Ich fühle mich so schlecht :(

...zur Frage

Vertragsautowerkstatt will zu viel abkassieren?

Hallo, ich hatte einen Unfall bei dem ein Licht vorne leicht verkratzt ist und die Stoßstange leichte Schlüfspuren und einen kleinen Knacks hat. Nachdem ich meine Vertragswerkstatt wo ich das Auto finanziert habe nun mehrfach mit der Versicherung in Kontakt getreten ist. Weil die Kosten angeblich so hoch wären kann ich mein Auto nun morgen endlich abgeben. Das Telefonat eben mit dem Saharbeiter bei meiner Werkstatt hat mich aber so verdutzt, dass ich mir nun sehr unsicher bin. Er sagte , dass er nun auch gesehen hat dass der Kotflügel auch was abbekommen hat. Das sehe ich aber nicht so. Da ist kein Schaden oder kein Verzug für mich zu sehen . Allerdings hab ich jetzt schon unterschrieben gehabt, dass die Werkstatt mit der Versicherung abrechnen darf. Im Anhang schicke ich ein Foto vom Schaden. Mir ist bewusst, dass die Stoßstange gewechselt werden muss. Aber das scheint mir aktuell alles ein bisschen komisch. Soll ich mir eine zweite Meinung einholen ? Muss ich mein Auto dort reparieren lassen?

...zur Frage

Kann man nach einer unterschriebenen Abtretungserklärung in einer Autowerkstatt...

...immer noch einen Gutachter oder Rechtsanwalt zwecks einer anderen Lösung heranziehen?

Oder ist man danach zu der unterschriebenen Vorgehensweise verpflichtet ?

Wenn eine solche Lösung noch möglich ist - was für Kosten entstehen dann ? Und wer muß diese Kosten tragen ?

P.S. Bin unschuldig da Unfallopfer.

...zur Frage

Was passiert, wenn man beim einparken jm gestreift hat?

Derjenige hat nur einen ganz kleinen kratzer, den man eigentlich gar nicht sieht, aber das eigene auto hat eine delle. Was hat das für konsequenzen, wenn man noch in der Probezeit ist? Verlängert die sich oder sowas?

...zur Frage

Fahrradunfall, wer muss bezahlen?

Mein 15 Jähriger Sohn hatte einen Fahrradunfall. Er ist bei strömendem Regen auf dem gegenüberliegenden Fußweg gefahren (Gegenverkehr) Ein Auto kam aus der Ausfahrt ohne langsam vorzufahren und mein Sohn ist gegen ihn gefahren. Wer muss Bezahlen? Und was zählt die Versicherung.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?