Ein CT ohne Kontrastmittel

3 Antworten

Die Ursache Deiner Beschwerden könnte einfach nur an einem Vitamin B12 und Folsäure-Mangel liegen. Dadurch entstehen auch Mißempfindungen der Nerven die sich durch Kribbeln und ziehende Schmerzen bemerkbar machen.

Ein Aneurysma hätte man ohne Kontrastmittel nciht gesehen. dazu zeichnen sich die Gewebe von Grauer Substanz und Blutgefäßen nicht ausreichend voneinander ab. Zur Darstellung von Blutgefäßen benötigt mantatsächlich ein Angio-CT, also eines mit Kontrastmittel.

Ein CT mit Kontrastmittel setzt man für gewöhnlich für Weichteile ein (Magen, Darm etc). Um Veränderungen am Hirn festzustellen, reicht ein CCT, wie man es bei dir gemacht hat. Dort würde man ein eventuelles Aneurysma auch erkennen.

Aber das Gehirn ist doch auch ein Weichteil, da heben sich doch dann gar nicht die Blutgefäße ab, oder? Im Internet ließt man oft, dass beim Gehirn Kontrastmittel verwendet werden sollte?! Oder täusche ich mich da?

0

Kribbeln und ziehen im Gesicht

Hallo Leute, ich habe schon seit zwei Wochen ein Problem. Es kribbelt und zieht an meiner rechten Gesichtshälfte. Äußerlich sieht man gar nichts, aber innerlich spüre ich es. Ich war bei meinem Hausarzt und er hat mich direkt auf die Notaufnahme geschickt. Ich bin hingegangen und musste eine ganze Woche lang im Krankenhaus bleiben. Sie haben bei mir Lumbalpunktion, Kopf-Ct, Blutabnahme,Elektroenzephalografie (EEG) gemacht und sie haben gar nichts gefunden. Sie haben mich gestern entlassen obwohl das Kribbeln und Ziehen immer noch da ist. Mir kommt es aber auch so vor, das sich das Kribbeln auch manchmal an meiner linken Gesichtshälfte kommt.Es schmerzt gar nicht. Andere Symptome habe ich auch nicht. Leute, hat einer von euch eine Erfahrung mit diesem Kribbeln und Ziehen im Gesicht. Warum habe ich das, es macht mir richtig Angst. Ach ja manchmal umfasst es sogar mein ganzes Gesicht. MfG

...zur Frage

Ziehen im rechten schläfenbereich

Hallo! Seit tagen hab ich ein unangenehmes ziehen in der rechten schläfe das kommt und geht. Mir kommt ein Weisheitszahn im rechten oberen kiefer und mein unterer backenzahn ist mir rausgebrochen sodass ich zur zeit nur mit der linken seite kauen kann. Weis jemand ob des ziehen in der schläfe ein zusammenhang mit meinen zähnen hat? Und ja ich geh schon zum arzt aber keiner hat über die weihnachtszeit auf deswegen bitte ich hier um rat.

...zur Frage

Gehirnaneurysma

Hallo zusammen,

ich hatte vor 4 Jahren ein aneurysma im Gehirn, mit Hirnblutung kam ich ins Krankenhaus und lag 7 Tage in der Intensivstation und danach 3 Wochen in der Normale Neurologie Station. Bei mir wurde 2 mal MRT / CT geschossen und die Ärtze haben mit Angiografie versucht die geplatzte stelle zu finden. Bei der MRT Aufnahmen waren eindeutig die Blutung im Gehirn zu sehen aber konnten bei der Angiografie das aneurysma nicht finden. Ich wurde entlassen aus dem Krankenhaus und mein Neurologe meinte das es passieren kann und ich halt Glück hatte.

Meine Frage ist: Ich habe seit einigen Wochen wieder solche komische Kopfschmerzen wie damals ich hatte. Ich mache mir gedanken ob ich wieder einen aneurysma bekomme. Ob ich zum Arzt geh und es überprüfe. Damals wurde die stelle nicht gefunden, ob diese stelle noch einmal platzen kann. Was kann ich machen oder was würdet ihr empfehlen vorzunehmen ? Ich habe Angst wieder sowas zu erleben und mann hat nicht immer Glück.

...zur Frage

Was tun gegen kribbeln im Fuß?

Hey leute manchmal hab ich so ein komisches kribbeln im fuß was kann ich dagegen tuhn

...zur Frage

Abends Druck an rechter Schläfe

Hey, ich habe jetzt seit mehreren Tagen jeden Abend Druck an der rechten Schläfe (manchmal auch an der Linken, jedoch sehr selten). Es fühlt sich so an als würde man meinen Kopf an den Schläfen zusammen drücken, sehr unangenehm und schmerzhaft. An manchen Tagen hab ich ganz plötzlich und kurz ein starkes Kribbeln in den Schläfen. Ich weiß nichts ersetzt eine Diagnose vom Arzt, aber heute ist Samstag und diese Schmerzen machen mich echt verrückt! Ich würde mich wirklich sehr freuen wenn es jemanden gibt der mir sagen kann was das sein könnte. Danke im Vorraus! Infos zur Person: 17, weiblich, keine Krankheit bis auf Unterfunktion Schilddrüse, in den letzten Tagen kaum Stress gehabt.

...zur Frage

Leiste Problem?

Hallo,

ich habe seit einigen Tagen ein Kribbeln, leichtes Ziehen an der Leiste/ Becken.

Hab vor 10 Tagen beim Umzug geholfen weiß nicht ob es daran liegen könnte.

Hab mal Google gefragt da kam Leistenbruch bis zum Tumor raus. Hmmm...

Wollte euch mal fragen was es sein kann. Vielleicht hat jemand eine Ahnung oder hatte es mal.

Bin Männlich 23 Jahre alt

Danke im Vorraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?