Ein Buch schreiben...Erfahrung..Hilfe!?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Man ist nicht zu Jung ein Buch zu schreiben. Ganz im gegenteil Je Jünger der Autor ist, desto Interessanter wird es. (So denke ich zumindest) 

Was das Schreiben angeht hast du ja Zahlreiche tolle Tipps Bekommen. wenn du es Veröffentlichen oder Drucken möchtest, kannst du es Bei "epubli" versuchen. Es sind einmalige Kosten die aber tragbar sind. Vielleicht mögen dich ja deine Eltern Unterstützen. 

Du bekommst von denen sogar eine IBAN Nummer

Meine Mum hat dort ein Buch Drucken lassen (nur für sich) und spielt mit dem Gedanke es zu Veröffentlichen. Ich selbst habe dort zwei Ratgeber via Ebook Verlegen lassen. (Läuft zwar nicht ganz so doll aber das ist halt Glückssache) 

Deins könnte ja ein Erfolg werden :) Sag bescheid wenns soweit ist ich Mag es auf jeden Fall Lesen :)  

Hier kommst du zu epupli ...

 http://www.epubli.de/?gclid=CjwKEAjwzdGxBRC3rPWZq83FzyUSJAB9IC5iageeU0q_-7ZbIYvAiVKv8B8dlYnyRJ2MUxtrmSQDtBoCA0jw_wcB

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TheRealLifeGirl
31.10.2015, 16:53

Wow,eine tolle Hilfe danke! Ich sag dir aufjedenfall Bescheid wenn es soweit sein sollte! Wirklich VIELEN DANK! 

1

Wenn du eine Idee hast, notiere sie dir. Mache dir Gedanken über die Protagonisten deiner Story. Schreibe dir zu jeder Person eine Biographie, in der nicht nur Alter, Aussehen und Ereignisse  stehen sollen, sondern auch spezielle  Eigenschaften, Religionszugehörigkeit etc. 

Beginne damit, eine Backstory zu verfassen, slso: warum ist der Charakter so geworden, und nicht anders.

Dann setzt du dich daran, deine geplante Story an einer Zeitleiste festzumachen. Überlege dir gut, an welchem Punkt deine Story beginnen, und an welchem Punkt deine Story enden soll. 

Wenn du deine eigentliche Story schreibst, achte darauf, dass du nicht schon zu Beginn zu viel Info aus der Backstory einsetzt. Vermeide auch, Beschreibungen des Aussehens so als 'Infoblock' in der Story unterzubringen. (Falsch: Sahra trug heute eine weiße  Hose und dazu einen schwarzen Blazer.) Richtig: Sahra hing den Blazer (wenn die Farbe des Blazers keinen Einfluss auf den Inhalt  der Story hat, ist das Erwähnen der Farbe überflüssig.) an die Garderobe. Elegant nahm sie auf dem Sofa platz und schlug ein Bein über das andere. Ihre Augen hafteten auf dem Saum ihrer Hose. Wütend zog sie die Stirn kraus, als sie den Schmutzrand auf dem weißen Stoff entdeckte.

Ein weiterer Tipp: nur so viele Worte verwenden, wie nötig eind, um deine Story zu erzählen. LG 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TheRealLifeGirl
31.10.2015, 11:04

Wow,danke! Deine Antwort hat mir sehr sehr geholfen! 

0
Kommentar von Elfi96
31.10.2015, 11:06

Du könntest es auf Whatpad veröffentlichen, aber du könntest dich auch im Schreibfreunfeforum anmelden. Dort bekommst du sehr viele Tipps von Autoren. Dort kannst  du anhand von Schreibaufgaben deinen Stil deutlich verbessern und bekommst Feedback zu deinem Stil, Verbesserungsvorschläge und unter Umständen auch Hinweise zu Ausschreibungen, an denen du mit Shortstories teilnehmen kannst. LG 

1

Ja ,da gibt es eine Plattform namens 'wattpad' , du kannst Bücher in verschiedensten Kategorien schreiben (z.B. Fanfiction , Überdimensional...) Andere Leute können deine Story dann lesen , kommentieren , Sterne geben ... Das wichtigste ist , das du jedes Kapitel vor dem veröffentlichen nochmal durchliest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Als erstes brauchst du eine idee.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TheRealLifeGirl
31.10.2015, 10:39

Schon klar. Hab ich ja auch. 

0
Kommentar von HenrikHD
31.10.2015, 10:40

Danach musst du einfach schreiben....

0

Was möchtest Du wissen?