Ein Buch mit 301 Seiten?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die Kardinalzahl heißt "dreihunderteins" oder "dreihundertundeins".

Es gibt "dreihundert(und)eine Freundin" oder (erstaunlicherweise) "dreihundert(und)ein  Freundinnen". Die Kombination mit "eins" gibt es dabei nicht.

Bei den Ordinalzahlen ist es "das dreihundert(und)erste Buch".

Ein Buch mit dreihundertundeiner Seite gibt es natürlich nicht, - grammatisch schon, aber physisch nicht, denn die Anzahl der Seiten ist zwangsläufig gerade (Vorder- und Rückseite), auch wenn möglicherweise individuell nummeriert wird.

ein buch mit dreihundertein seiten

Ein Buch mit dreihunderteins Seiten; die dreihunderterste Seite des Buches

Was möchtest Du wissen?