Ein Blutdruck von 135/110?

10 Antworten

Hey,

der allgemeine Bestwert ist 120 zu 70.

135/110 ist deiner wobei der unter Wert stark erhöht ist.der untere Wert ist der gefährliche und du solltest auf jedem Fall zum Arzt gehen!!!

@emoxlau : nein der ist absolut nicht normal. Meine Mutter ist Ärztin und ich habe sie eben gefragt!

MFG Wumpwiesel

natuerlich is das normal...ich habe jeden tag 168/117 und ich lebe immer noch haha

0
@emoxlau

nein. 168/117 ist NICHT normal. frag jeden arzt (bin medizinstudent) natürlich lebst du "noch" aber in 20-30 jahren sind deine arterien so kaputt und ausgeleiert und voller plaques dass es ratzfatz zum schlaganfall/embolie/herzinfarkt kommen kann. Deshalb bitte abchecken lassen (24h Blutdruck)
Richtwerte
SYS (oberer Wert) 80-141 (ab 180 gefährlicher Zustand)
DIA (unterer Wert) 50-91 (ab 140 gefährlich)
LG (medizinstudent)

0

@emoxlau, wenn deiner immer so hoch ist, solltest du das unbedingt vom Arzt abklären lassen. Denn nein, das ist auf dauer definitiv nicht normal und auch nicht gut für deinen Körper! Glaub Leuten, die davon Ahnung haben...... .

0

Hallo. Ins Krankenhaus musst du damit nicht fahren. Aber ich würde dir raten morgen oder übermorgen mal zum Arzt zu gehen. Der untere Wert sollte nie über 100 sein. Denn der sagt quasi den allgemeinen Druck, in den Gefäßen aus. Ist dieser ständig zu hoch ist das nicht gut. Zb auch für die Organe nicht. In den Nieren zb herrscht dann ein ständig zu hoher Druck wodurch diese kaputt gehen können (Niereninsuffizienz). Also lass das bitte lieber mal untersuchen. Liebe Grüße. ☺

Der untere Wert ist zu hoch,aber noch nicht schlimm.Was der Grund dafür ist kann nur ein Arzt feststellen,und das ist kein Grund ins Krankenhaus zu gehen.Der  obere Wert ist noch in ordnung.

Was möchtest Du wissen?