Ein Bleimantelkabel hat einen Außendurchmesser von 42mm. Der Bleimantel ist 4mm dick. Der Widerstand zwischen den Kabelenden beträgt 80mΩ.wie lang Kabel?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

A = pi /4 * (Da²- Di²) = pi /4 * (42²- 34²)mm²
A = 477,7 mm²

R = ρ   * L / A
ρ = 0,208Ω * mm² / m

L = R * A / ρ
L = 0,08 Ω * 477,7 mm² / (0,208Ω * mm² / m)

L = 183,7m

 

Ohne Garantie für Rechenfehler

0

Hat das Kabel überhaupt irgend ein elektrisch leitfähiges Material innerhalb des Mantels?

Was möchtest Du wissen?