Ein bis drei tropfen sperma?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

HalloReLoS,

es kommt ganz drauf an. Bist du dir denn wirklich sicher, dass es Sperma ist? Könnten es denn vielleicht auch sogenannte Lusttropfen sein?

Falls es doch Sperma sein sollte, seit wann hast du denn schon Samenergüsse? Am Anfang ist es ganz normal, dass auch mal nur ein paar Tröpfchen kommen.

LG Sascha

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi, ich bin 14 und bei mir ist das definitiv nicht so! Wird sich bei dir wahrscheinlich noch entwickeln, man muss bedenken, dass manche mit 16 noch nicht darüber "verfügen". Sollte es sich in den nächsten 2 Jahren nicht ändern, würde ich zum Urologen gehen, aber momentan sehe ich keinen Grund zur Panik!:) LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du erst damit angefangen hast, dann wird das nach und nach mehr.

Irgendwann liegt es nur noch dran, dass du mal ne Pause zwischen der linken und rechten Hand lassen solltest. Muss ja auch irgendwoher kommen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Servus ReLoS,

Das ist völlig in Ordnung, auch wenn es dir vielleicht etwas wenig vorkommt :)

Du bist mit 14 ja noch mitten in der Penisentwicklung und Entwicklung deiner Geschlechtsorgane - deine inneren Organe und die Hoden laufen noch nicht auf "Vollast", sondern sind dabei, ihre Arbeit ja jetzt im Moment erst aufzunehmen :D

Daher ist es völlig normal, wenn jetzt im Moment weniger kommt - das wird von alleine mehr, wenn du älter wirst und deine Hoden und Drüsen anfangen, mehr von der Samenflüssigkeit zu produzieren :3

In der Pubertät kann sowohl Menge als auch das Aussehen stark schwanken - Sperma kann am Anfang relativ wenig und auch durchsichtig /dünnflüssig sein - das liegt daran, dass das Sperma nicht nur ausSamenzellen aus den Hoden, sondern auch aus anderen Flüssigkeiten besteht (bspw. Sekret aus den Samenbläschen und der Prostata)

Wenn dein Körper schon diese Sekrete bildet, aber noch keine oder relativ wenige Samenzellen, dann ist der Samenerguss eher durchsichtigund dünnflüssig - wenn viele Samenzellen drin sind, kann es weiß und dickflüssiger werden.

Mach dir daher keinen Stress, bei dir ist alles normal :3

Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann hast du den Samenerguss vermutlich noch nicht gehabt, richtig?

Wenn dir das Wort nichts sagt, informiere dich mal darüber im Netz darüber, da findest du massig Informationen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SaschaL1980
05.11.2016, 09:58

Bitte was soll denn DER Samenerguss sein? 

0

Das wird noch, und zwar so viel das deine Freundin sagen kann, ich habe es kommen sehen ! :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?