Ein Bild von mir von Mama?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das ist schwierig zu beantworten, da jede Person anders damit umgeht, wenn sie jemanden vermisst. Ich persönlich schaue mir richtig gerne Fotos von denen an, die ich vermisse - und ich kann nicht behaupten, dass mich das trauriger macht.

Ich meine, wir vermissen die Menschen so oder so, unabhängig davon, ob wir ein Foto von ihnen sehen, oder nicht. Es ist wohl eher so, dass man sich mit einem Foto wieder die Gesichter dieser Menschen und auch die Erinnerungen an gemeinsame Erlebnisse ins Gedächtnis rufen kann.

Ich kann leider schlecht urteilen, wie deine Mutter reagieren würde - wir kennen uns ja nicht. Aber ich persönlich halte es für eine gute Idee.

Du kannst es aber auch so machen, dass du nicht ein Bild an die Wand klebst, sondern ein Fotoalbum zusammenstellst. Das hätte erstmal den Vorteil, dass nicht das eine Bild die ganze Zeit zu ihr "rüberschaut" und sie vielleicht dann doch traurig macht. Außerdem gäbe es dann mehr Fotos, die deine Mutter sich anschauen könnte - ich denke, da würde sie sich drüber freuen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist eine gute Idee. Man kann gar nicht genug Fotos von seinen Lieben haben:) gerade dann wenn man sie nicht bei sich haben kann.

Deine Mutter wird sich gern ein Foto(oder auch mehrere) von dir anschauen. Sieh doch mal nach was du an Fotos hast, vielleicht magst du ja auch ein Fotoalbum mit verschieden Aufnahmen zusammenstellen.     

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gute Idee. Auf dem Foto bist du fuer sie nicht nur abgebildet, sondern auch wirklich da

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?