Ein Bett das nicht knarscht?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Boxspringbetten sind stabil und knartschen nicht. Man sollte natürlich darauf achten das man qualitativ hochwertige Matratzen mit dem richtigen Härtegrad kauft. Bei deinem Gewicht würde ich Härtegrad 4 wählen, wobei die von Hersteller zu Hersteller unterschiedlich ausfallen können. Außerdem würde ich von Bonellfederkern-Matratzen abraten. Ich hab ein Boxspringbett bei www.boxspring-welt.de gekauft, dort gibt es auch Einzelbetten in Überlänge, ich glaube bis 220cm.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Boxspringbett dürfte nicht "knarschen", aber du musst auf die Qualität der beiden Matratzen achten. Mit 110 kg sollte es schon Härtegrad 3 sein. Bei den preiswerten Betten werden Matratzen mit Bonell-Federkern verwendet. Das mag für die Untermatratze ausreichen, aber nicht für die Obermatratze. Als Obermatratze solltest du eine Taschenfederkern-Matratze mit 1000 Federn wählen (5-fach Spirale) und 7 Liegezonen. Der Liegekomfort bei einem Boxspringbett wird maßgeblich von der Auflage (Topper) bestimmt. Der Topper sorgt für den eigentlichen Liegekomfort und sollte mindestens 5-7 cm dick sein. Billige Topper sind aus Kaltschaum. Besser sind Topper aus Viskose. Die billigen Betten (400 bis 800 Euro) dürften diese Kriterien nicht erfüllen. Falls es ein Doppelbett sein soll, dann musst du schon mit einem Preis um die 1000 Euro rechnen, wobei es nach oben keine Grenzen gibt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AniTsukiYu
07.04.2016, 14:48

gibt es auch bsb für eine einzelne person?

0

Was möchtest Du wissen?