Ein Betriebssystem von zwei löschen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Lade dir Gparted als iso-image herunter und boote davon, dann kannst du die gewünschte Systempartition löschen und unter Windows wieder einrichten.

http://gparted.org/livecd.php

bestimmt geht nur eines davon schau mal ob das "zweite" überhaupt startet.

Ja gehen beide. Deshalb, habe auch kein Plan wie ich das hinbekommen habe -.-

1
@MillionKing

Da müsstest du vorgehen wie bei einer Neuinstallation. DVD ins Laufwerk neustarten bis zum Dialog es wurden mehrer Partitionen gefunden. Eventuell geht es aber auch nur über komplette Neuinstallation. Wenn es zwei Festplatten sind geht es, wenn nur eine Festplatte vorhanden ist geht es über Neuinstallation wegen dem temporären Speicherbedarf. Also Festplatte löschen.

0
@Auchdazu

Auchdazu - so ein quatsch... Wenn du zwei Äpfel in einem Korb hast, du aber nur einen haben willst, schmeißt du doch auch nicht beide weg und kaufst dir einen Neuen...

0

Darf man Windows.old nach der Windows 10 Installation löschen?

Hallo,

meine Frage ist, ob man den Ordner Windows.old (Windows 7) nach dem Upgrade auf Windows 10 löschen darf/kann, damit ich nicht zwei Betriebssysteme auf dem Rechner habe?

Mfg

Schatiek

...zur Frage

Windows 7 zwei mal installiert, will eins löschen! Win7 richtig installieren! HILFE

Hallo, ich wollte mein Win7 ultimate installieren hab dann auf benutzerdefiniert gedrückt usw. Ja alles hat geklappt. Bis auf das ich jetzt mein altes Win7 sprich Win7 Home Premium noch drauf habe und beim Start auswählen kann mit welchem Betriebssystem ich starten will, und ich wollte mal mein Laptop bisschen auffrichen und dachte mir jetzt wäre alles von den Festplatten gelöscht, war aber alles noch drauf.

So meine Fragen sind jetzt: Wie kann ich mein Win7 homepremium löschen? Wie kann ich das Win7 ultimate richtig installieren das auch die Festplatten leer sind?

Sorry ich versteh nicht wirklich viel von Computer :)

...zur Frage

Linux-Betriebssystem ( Kali ) installieren

Hey Leute,

wollte auf einem alten PC ein Linux-Betriebssystem ( Kali ) installieren. Habe mir die ISO-Datei, ca. 3GB groß, heruntergeladen und wollte diese dann auf eine DVD brennen, um beim Start von dieser zu booten, leider hat das nicht funktioniert. "Nero" sagt mir, die Datei dürfe nicht größer als "2GB" sein, ansonsten müsse ich irgendwie das Format ändern. Habe versucht durch das ziehen der ISO-Datei auf die DVD ( über'n Explorer ) die ISO-Datei auf die DVD zu bekommen, hat aber auch nicht funktioniert. Ständig wird mir gesagt, dass ein Fehler aufgetreten sei.

Mache ich etwas falsch ? Und wenn ja, was genau ? Oder andere Frage: Wie muss ich vorgehen, damit ich Linux als normales Betriebssystem ( KEIN virtueller Rechner oder Betriebssystem auf dem USB-Stick oder dergleichen ) auf meinem PC installieren kann und beim Start zwischen Windows und Linux/Kali auswählen kann ?

Danke bereits im Voraus für eure Hilfe !

Liebe Grüße

Giovinco

...zur Frage

Neues Betriebssystem muss das alte vorher gelöscht werden?

Mir wurde mal gesagt, dass es besser sei ein Betriebssystem zuerst zu löschen bevor man ein neues installiert. Stimmt das? Wenn ja wie soll man das löschen? Ich kenne mich mit sowas überhaupt nicht aus. Ich denke, dass es nach der Installation mit der CD automatisch weg ist.

...zur Frage

Windows 10. Wie überflüssige Betriebssysteme löschen?

Hallo,

ich habe heute einen neuen Pc erhalten und ein paar Fehler gemacht. Nun geht zwar alles jedoch habe ich 5 Betriebssysteme installiert obwohl ich nur eins brauche. Die alten heißen nun windows.old Ich brauche aber irgendwelche "SYSTEM"-Rechte um diese löschen zu können. Wie mache ich das?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?