Ein bestimmtes buch... gibt es das?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ist zwar etwas anders...aber das Thema stimmt ja doch... Mit "Verliebt, verrückt, verheiratet" hat Susan Elizabeth Pillips ein mehr als fragwürdiges Buch abgeliefert. Zwar ist es gewohnt unterhaltsam und humorvoll, aber es wird auch ein sehr wichtiges Thema ins Lächerliche gezogen: Vergewaltigung. Ich finde das in einem Liebesroman wirklich nicht passend, zumal sich die beiden Beteiligten dann natürlich ineinander verlieben. Auch wenn hier ein Mann anstelle einer Frau vergewaltigt wird: Macht es das besser? Würde sich eine Frau in ihren Vergewaltiger verlieben?


http://www.dieterwunderlich.de/Oates-vergewaltigt.htm

GREETZ

versuchs mal mit Blutbraut von Lynn Raven....is zwar keine Vergewaltigung, aber entführung.....Ist aufjedenfall mein Lieblingsbuch^^

Silchilly13 09.03.2014, 19:58

Wow hab mir den Inhalt durchgelesen und es klingt echt interessant! Danke!! :)

1

Was möchtest Du wissen?