Ein bestimmter Effekt in der Wahrnehmung?

4 Antworten

Wenn "ein Mensch Handlungen nur so sieht, wie er sie sehen möchte", spricht man von Idealisierung. Stendahl beschreibt das als Kristallisation: Wenn ein Zweig („Der Salzburger Zweig“) einige Zeit im Salzwasser liegt, so setzen sich Kristalle an. Den hölzernen Zweig selbst sieht man dann nicht mehr, sondern nur noch die glitzernden Kristalle, die ihn umhüllen. In der Einbildung stattet man den geliebten Menschen mit bewundernswerten Vorzügen aus und sieht ihn sodann, wie den Zweig in seiner kristallisierten Gestalt, als idealisierte Persönlichkeit.

Der Freud-Schüler Theodor Reik hat in „Geschlecht und Liebe“ die Gründe dargestellt, weshalb man den Partner idealisiert.

Zum idealisierten Liebespartner wird, wer Eigenschaften besitzt, die man selbst gerne haben möchte, zum Beispiel Schönheit, Intelligenz, Attraktivität, Beliebtheit, Selbstsicherheit oder Ungehemmtheit. Was ich als eigenes Ungenügen empfinde, stört mich an anderen besonders stark. Umgekehrt bewundere und idealisiere ich jene Menschen, die sich in dem auszeichnen, worin ich mich schwach und ungenügend fühle.

https://de.wikipedia.org/wiki/Von_der_Liebe_(Stendhal)

Confirmation bias (deutsch: Bestätigungsfehler)

Viel dank. Das ist es

0

Wie nennt man den einen und ersten Blick, den ein Mensch vom Weltall aus auf die Erde hat?

Es gab dafür ein Fachbegriff, wie man den ersten Blick einer Person A auf die Erde nennt. Jeder der zum ersten mal dort oben ist, bekommt eine Art überwältigenden ersten Blick und begreift die Verletzlichkeit der Erde. Wie NENNT man diesen einzigartigen ersten Momentblick dieser Person auf die Erde?

...zur Frage

Astralreisen und wahrnehmung der besuchten Person

Wenn ich z.B zu einem geliebten Menschen reise und mir realistische Dinge vorstelle die in meine Gedanken wirklich echt vorkommen, mein Körper erntspannt ist und ich mich bewusst auf eine Reise und eine Ausserkörperlicheerfarung eingestellt habe, nimmt diese von mir besuchte Person mich wahr? merkt die Person, das ich bei ihr bin? ist sie dabei? oder spührt sie einfach das etwas ist, kann es jedoch nicht deuten, oder ist es für sie unwahrnehmbar ?

Lieber Gruss und danke für die Antwort.

...zur Frage

Behinderten Witze, wie stoppen

Das Problem ist wie folgt, ich weiß das jeder Mensch seine eigene Meinung haben darf, jedoch stört es mich etwas das eine mir Vorgesetzte Person auf meiner Arbeit sehr oft Witze über Behinderte Menschen macht, und mitunter garnicht mal so harmlose. Da ich nur Praktikantin bin will ich natürlich nicht gleich losbrüllen , aber schlimm und unschön ist es trotzdem. Was soll ich machen ? :( Soll ich mit ihm/ihr reden ?

...zur Frage

Ist Max Schneider tot hab ich grad in Internet gelesen?

...zur Frage

Was ist da im Menschen so los?

Die meisten Probleme die der Mensch sich macht (haben wollen, overload, agression, Süchte usw), kommen von einer gestörten Wahrnehmung.

Ist unser Reptilien Gehirn doch grösser als wir bisher dachten?

...zur Frage

Gibt es einen Namen für das Phänomen, dass dumme Menschen klugen Menschen sagen, dass der Dunning-Kruger-Effekt verhindert, dass sie ihre Dummheit erkennen?

Wenn ein inkompetenter Mensch einem kompetenten Menschen sagt "Du bist inkompetent, und der "Dunning-Kruger-Effekt" (siehe dort: https://de.wikipedia.org/wiki/Dunning-Kruger-Effekt) verhindert, dass du deine Inkompetenz erkennst", gibt es dafür auch irgendeine tolle Bezeichnung oder ist es in diesem Falle einfach so, dass der "Dunning-Kruger-Effekt" verhindert, dass der inkompetente Mensch erkennt, dass er inkompetent ist und deshalb selber dem kompetenten Mensch erklären will, dass der "Dunning-Kruger-Effekt" verhindert, dass er seine Inkompetenz erkennt und deshalb auch in diesem Fall "Dunning-Kruger-Effekt" die passende Bezeichnung für dieses Phänomen ist?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?