Ein Bekannter von mir möchte keinerlei Besuch im Krankenhaus! Ich habe dort angerufen und er ist dort gar nicht registriert.?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn er in dem Krankenhaus wäre,dann müsste sein Name auch bekannt sein und das müssten sie dir auch sagen !

Nur kann man dann ggf.angeben das man keinen Besuch wünscht und das würde man dir dann auch so am Telefon sagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

da gibt es verschiedene Möglichkeiten, vielleicht wurde er in ein anderes Krankenhaus verlegt, vielleicht verstößt es gegen den Datenschutz, wenn man Dir am Telefon eine Auskunft gibt oder vielleicht ist Dein Bekannter in keinem Krankenhaus, sondern in Urlaub... 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sillibazilli
26.11.2015, 17:34

Wenn er verlegt wurde, hätte man mir doch gesagt, dass er NICHT MEHR dort sei, oder? Aber er erschien gar nicht auf der Liste!

0

Es ist schon so, daß sie einem sagen, ob sie einen Patient mit diesem Namen haben.

Ich vermute, daß etwas anderes dahinter steckt. Er wird nicht in diesem Krankenhaus sein, sondern eventuell in einer Entzugsklinik, einer Therapie oder einer psychischen Klinik.

Oder er hat alles erlogen, um Mitleid zu erregen, und verbarrikadiert sich zuhause und behauptet dann, daß alles vorbei ist und er es überstanden hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sillibazilli
26.11.2015, 17:37

Er sollte zu zwei Biopsien wg Verdacht auf Krebs, deshalb mache ich mir Gedanken...das kann doch nicht erlogen sein..

0

Wenn er nicht in der Patientenliste aufscheint,ist er gar nicht dort !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Anrufen und so fragen: "Darf Herr XY besucht werden oder will er keinen Besuch?"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sillibazilli
26.11.2015, 17:33

Er erscheint ja noch nicht mal auf der Patientenliste!

0

Was möchtest Du wissen?