Ein Bekannter von mir behauptet ich hätte auf dem Feldweg nicht fahren dürfen. Hat er Recht?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn Du dort eine Bewohner besuchst, wo man anders nicht hinkommt, zählst Du als Anlieger und darfst den Feldweg nutzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da du ein Anliegen hattest, darfst du meiner Meinung auch da fahren. Postboten und Müllabfuhr ist ja auch kein landwirtschaftlicher Verkehr

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was juckt dich denn was die Bekannter sagt? Du bist im Recht wie du schon gesagt hast du hattest ein Anliegen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?