Ein Bekannter muss €400 Trennungsunterhalt zahlen für Tochter (15) und Frau (Netto €700) Keine Kredite. Kann man davon ausgehen, dass er Netto nur um €1600 hat?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Nein, davon ist nicht auszugehen.

Wenn der Mann tatsächlich 1600 Euro netto verdienen würde (noch ohne anrechenbare Abzüge..), müsste er nur Unterhalt für seine Tochter zahlen (in Höhe von 364...387 Euro laut "Düsseldorfer Tabelle).

Seine Noch-Ehefrau hätte dann keinen Anspruch mehr auf "Trennungsunterhalt" für sich selbst, müsste für sich ggf. ALGII beantragen.

  • Nur, wenn der Mann nach Abzug des Unterhaltes für die Tochter noch mehr als 1200 Euro übrig hätte von seinem Einkommen, so müsste er vom darüber liegenden Betrag ggf. etwas an seine Frau als "Trennungsunterhalt" zahlen (bis max. zur Scheidung).
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hä, wie soll er dann leben können, wenn er 1.100 € abdrücken muss? Nein, er muss mehr Netto haben (außerdem ist 1.600 € netto nicht für jeden "nur")

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Selbstbehalt gegenüber der Ehefrau beträgt 1200€. Folglich müßte er mindestens 1200€+400€+700€ = 2300€ bereinigt bzw 2400€ netto verdienen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da passt etwas nicht zusammen.

Auch für die Berechnung des Unterhalts gibt es einen Selbstbehalt, dieser liegt seit 01.01.2017 bei 1.080€ für den Kindesunterhalt und bei 1.200€ beim Trennungsunterhalt.

Falls die Unterhaltszahlen so stimmen, dann hätte der Bekannte einen unterhaltsrelevanten Nettoverdienst von 3.101€ bis 3.500€.

Warum? Weil der zu zahlende Kindesunterhalt um die Hälfte des Kindergeldes gekürzt werden kann. Also Kindesunterhalt= 400€ + 190€/2=495€ somit läge der Bekannte in Stufe 6 laut Düsseldorfer Tabelle.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, davon kann man nicht ausgehen, wieso auch, dann bliebe ihm ja nichts mehr zum Leben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für Kinder zahlt man keinen Trennungsunterhalt.

Der Mindesunterhalt für das Kind beträgt bereits 364€, bei 1600€ sind es bereits 387€.

Das sieht nicht so aus, als ob er überhaupt schon Trennungsunterhalt zahlt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da der Selbstbehalt zwischen 1 080 und 1 200 Euro beträgt, muss er mindestens 2 180 Euro verdienen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?