Ein Ball fällt durch die Luft auf den Boden. Ist die Energie der Luft konserviert?

2 Antworten

Hallo Fussheld,

nicht wahnsinnig werden. Die Frage zielt wahrscheinlich auf die Energiebilanz ab.

 Wenn ein Ball auf den Boden fällt, dann ist das aus Energiebilanzsicht erst einmal auch eine Energiewandlung. Die zuvor im Ball gespeicherte potenzielle Energie, die allein aus der Höhenlage kommt, wird beim Fallen zunehmend in Bewegungsenergie, der Physiker sagt: kinetische Energie, umgewandelt. Wohl nicht vollständig. Nun kommt die Luft ins Spiel. Bei der Passage des Luftraumes kommt es zu vielfältigen Effekten. Ein wenig Luftkompression, die aber nicht lange anhält. Dann gibt es Luftverwirbelungen. Luftreibung. Aber letztlich kommen auch die Strömungseffekte der Luft wieder zur Ruhe. Alles was in der Luft "hängen" bleibt oder wie Du es sagts "in der Luft konserviert" wird ist die Wärme. Es kommt zu minimalen Luftaufheizungseffekten einfach durch die innere Luftreibung und der Reibung des Balles an der Luft. Konserviert wird also nur für eine gewisse Zeit eine leicht erhöhte Umgebungswärme rund um die Falllinie des Balles. Dieser Wärmeeintrag erhöht auch leicht die Temperatur, sodass selbst die lokale Wärme sich langsam im ganzen Raum verteilt und sich irgendwann wieder alles auf ein einheitliches Temperaturniveau einstellt.

 

Ich danke dir so sehr, dass ich weinen koennte! ;___;

Koenntest du mir eventuell auch mit folgender Frage helfen (nur wenn du Zeit und Lust hast natuerlich)? Aus irgendeinem Grund wird sie dauernd geloescht hier:

Das magnetische Feld bei Punkt P, dass von der magnetischen Quelle S1 verursacht wird, wird dargestellt durch ==>.

Kann ein Stabmagnet S2 nahe zu P gebracht werden, so dass das totale magnetische Feld bei Punkt P aufgrund von S1 und S2 null entspricht?

Danke nochmal!!!

0
@Fussheld

ja, für einen kleinen (sehr, sehr kleinen) bereich wenn s1 und s2 gleichnamig sind.

0

Energieumwandlung

hallo alle zusammen... ich habe in chemi/physik ein referat vor zu bereiten, und da geht es um energieumwandlung... das referat muss nur 5 min. lang sein, aber es muss so gmacht werden das es alle verstehen, sprich ich muss auch beispiele geben... einen habe ich ich schon ich gebe ihn euch mal als beispiel das ihr mir helfen könnt: *Der springende ball Die Sprunghöhe des Balles nimmt ständig ab, denn beim Aufprall auf dem Boden und bei der Bewegung durch die Luft wird ein Teil der mechanischen Energie in die Bewegungsenergie der Teilchen des Balles umgewandelt. Ball und Luft erwärmen sich dabei etwas. Der Ball hat jetzt „innere Energie“.

Es würde mich freuen wenn ihr noch mehr solche beispiele bring weil ich kann jetzt einfach einen ball mit in schule nehmen und es dann so erklären.

Ich danke euch schon im vorraus... MFG sophele

...zur Frage

Tropfendes rohr hilfe?

Hallo allerseits ich habe bei mir in der Mietwohnung ein Rohr das aus dessen Mitte Wasser tropft und dass mich fast in den Wahnsinn treibt. Das Wasser ist oben am Rohr und fällt im freien Fall durch das runter also es ist nicht zum Abdichten wo es seitlich hat offen wäre sondern es ist wirklich im Rohr drin es ist das Rohr wo das Regen abläuft und das getropfe treibt mich gerade in den Wahnsinn könnt ihr mir helfen?

...zur Frage

Wie geht diese Aufgabe (Physik/Energie/Impuls)?

Aufgabe:

Ein Torwart springt hoch und fängt einen waagrecht fliegenden Ball (80km/h) der Masse 400g. Mit welcher Geschwindigkeit bewegen sich der Torwart (mit Ball) rückwärts, wenn er selbst eine Masse von 80kg hat?

Okay, soweit hab ich das noch verstanden. Jetzt aber:

Zeigen Sie, dass mehr als 99% der kinetischen Energie "verloren gehen!"

Wie kann Energie "verloren gehen"/ entwertet werden, wenn man ohne Reibung und Luftwiderstand rechnet? Schließlich müsste die kinetische Energie ja noch genau die selbe sein, da sie sich nicht umwandeln kann wenn ohne Reibung/Luftwiderstand gerechnet wird. Und selbst wenn verstehe ich nicht wie das gehen soll...

Danke für eure Antworten :)

...zur Frage

Wie berechnet man die notwendige Energie zum aufblasen eines (Luft-)Ballons?

Die Formel soll auch die äusseren Umstände berücksichtigen.

Also wenn man den Ballon in der Luft oder unter Wasser (mit Luft) aufbläst.

...zur Frage

Energie , Energieumwandlun Physik hilfe?

Kann jmnd die Aufgaben lösen und erklären : Ein Ball wird aus einer Ausgangshöhe von 1,6 m über dem Boden nach oben geworfen und erreicht eine maximale Höhe von 8,8 m. A )beschreibe die Energieumwandlungen !

B )mit welcher Geschwindigkeit wurde der Ball abgeworfen ?

C )welche Geschwindigkeit hat der Ball in einer Höhe von 5 m über dem Boden?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?