Ein auto fahrer hat mir mein vorfahrt genommen und bin ein anderes auto rein gefahren was heißt das für mich bin ich trotzdem schuld??

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ohne Kennzeichen des Fahrzeuges welches dir die Vorfahrt genommen hat, wirst du es schwer haben. Da helfen auch Zeugen nicht viel, denn der Schaden ist nunmal entstanden und bleibt so lange an dir hängen bis der Verursacher gefunden ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

kann sein, man darf sich seine Vorfahrt auch nicht erzwingen.

viel zu dünn, kommt immer auf die Situation an

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast du denn das Kennzeichen des Fahrers, der dir die Vorfahrt genommen hat?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Besser gesagt hatte zwei Zeugen der Mann denn ich reingefahren bin hat selber gesagt das der andere Auto zu weit draussen war. Der andere Zeuge hat nur das Aufprall gehört und  kann dann zu Ort und meinte auch der war zu weit vorgefahren das hat er auch bei der Polizei ausgesagt .

Ist es dann nicht ungemein viel relevanter, was die Polizei dazu sagt, als was wir hier aus dem Kaffeesatz lesen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ohne den genauen (!) Ablauf zu kennen -> können wir keine Aussage machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In solchen Momenten wären Zeugen natürlich echt super, um jemanden zu haben der bestätigen kann dass der Unfall wirklich die Folge eines Ausweichmanövers war. Sonst könnte versucht werden es war ein Fehler deinerseits

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von modulo1993
03.11.2016, 06:19

Besser gesagt hatte zwei Zeugen der Mann denn ich reingefahren bin hat selber gesagt das der andere Auto zu weit draussen war. Der andere Zeuge hat nur das Aufprall gehört und  kann dann zu Ort und meinte auch der war zu weit vorgefahren das hat er auch bei der Polizei ausgesagt .

0
Kommentar von Nenkrich
03.11.2016, 12:46

Dann kannst du definitiv nicht verantwortlich gemacht werden

0

Du musst die Fehler der anderen Verkehrsteilnehmer ausgleichen. Wenn dir jemand Vorrang nimmt, dann musst du auf deinen Vorrang verzichten oder ballerst in den halt rein und du bist im Recht, aber nicht in ein anderes Auto.

Wäre nicht schlecht den Unfallhergang genauer zu schildern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?