Ein Auge sieht schlechter als das andere?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Du wirst geeignete Korrekturgläser tragen müssen.
Das können auch Kontaktlinsen sein.

Nur aus Eitelkeit Andere (und sich selbst) in Gefahr zu bringen ist eine sehr egoistische Einstellung.

Dass du tatsächlich meinst, sehr scharf gucken zu können, glaube ich dir. Du weisst ja gar nicht, was du Alles erkennen könntest, wenn du auf dem anderen Auge auch scharf sehen würdest.

Und darüber, dass du gerade beim Autofahren auf das räumliche Sehen angewiesen bist, das bei dir aufgrund deiner einseitigen Fehlsichtigkeit nicht richtig funktionieren kann, solltest du auch mal nachdenken.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lola188
20.02.2016, 18:44

Ich war vor ca. 2 Jahren bereits mal beim Augenarzt. Der hat gesagt eine Brille sein nicht nötig, da das 2. Auge alles super ausgleicht und ich nicht beeinträchtigt bin. Meine Frage war eben, ob das beim Führerschein anders ist. Ich bin ja nicht blind und räumliches Sehen ist natürlich möglich?!

0
Kommentar von lola188
29.03.2016, 19:21

So ich war heute beim Augenarzt. Auch hier wurde mir nochmal bestätigt, dass mein eines Auge zwar recht schwach ist, das andere das aber ausgleicht. Somit bekomme ich eine Sondergenehmigung und muss keine Brille tragen.
Immer diese aggressiven Antworten direkt ...

0

Wenn Du bereits bei einem Augenarzt warst und der Dir bestätigt hat dass Du keine Brille brauchst dann brauchst Du auch Keine. Glaube nicht Alles was erzählt wird, räumliches Sehen ist nur für den LKW-Führerschein oder Bus-Führerschein nötig aber nicht für den Autoführerschein.

Für den reicht eine Sehkraft von 70%. Wäre möglich dass Du den Sehtest von einem Augenarzt brauchst weil dies dann über die Kompetenz eines Optikers geht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi!
Es kommt darauf an, wie viel Prozent du auf deinem geschwächten Auge sehen kannst.
Wenn dein Sehvermögen auf dem geschwächten Auge unter 70% liegt, glaube ich, musst du beim Autofahren eine Brille tragen oder dir Kontaktlinsen zulegen.
Ich hoffe, ich konnte dir dir weiterhelfen.
Viele Grüße und viel Glück!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn der sehtest mit dem ergebnis endet, dass du eine brille brauchst, dann erübrigt sich jede diskussion.

jemand, der auf einem auge blind ist, dürfte von rechts wegen keine fahrerlaubnis besitzen, da das räumliche sehen mit 2 augen beim fahren enorm nichtig ist, um z.b. entfernungen und abstände richtig und rechtzeitig erkennen zu können. wenn diese frau trotz einseitiger blindheit fährt, macht sie das wohl nur, weil ihr noch niemand auf die schliche gekommen ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warst Du denn noch beim Augenarzt? das wäre Dein erster Schritt.Und höre nichtsoviel auf andere Leute.Der Arzt wird dir nicht gleich das Auge entfernen.also keine Angst.Durch eine Gürtelrose am Kopf bei mir ist das gleiche,aber ich habe kein Fahrverbot.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lola188
20.02.2016, 18:50

Joah war vor 2 Jahren mal beim Augenarzt. Der hat gesagt das beeinträchtigt mich null und ich brauche keine Brille. Ich befürchte aber, dass die beim Führerschein ein bisschen überkorrekt sind und ich eine tragen muss -.-, das will ich eben nicht.

0

Naja, dass wird dann wahrscheinlich der Sehtest zeigen. Da wird ja jedes Auge einzeln kontrolliert. Könntest bzw. wirst wahrscheinlich Probleme bekommen, wenn es denn auf einem Auge wirklich so schlecht ist. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lola188
20.02.2016, 18:19

Ich will einfach nicht die Pflicht haben eine Brille tragen zu müssen, ich hasse es schon eine Sonnenbrille aufzuhaben, das nervt mich einfach ...

0
Kommentar von ICanCannI
20.02.2016, 18:20

Es gibt ja noch Kontaktlinse. Ausserdem solltest du mal nicht nur an dich denken, sondern an deine Mitmenschen im Verkehr, die du gefährden könntest. :)

1
Kommentar von lola188
20.02.2016, 18:45

Naja wenn mein anderes Auge geschädigt wäre, würde ich selbstverständlich eine Brille tragen, wäre ja dumm sonst. Aber wenn ich beide Augen offen habe, merke ich keine Beeinträchtigung

0

Bei mir sind die Augen aich unterschiedlich gut. Auf dem linken Auge habe ich über 100% und rechts 80% und ich habe keine Probleme

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also beim Sehtest für meinen Führerschein wurden beide Augen gleichzeitig getestet, also guck nur mit dem scharfen ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lola188
20.02.2016, 18:18

Bei meinem Optiker leider nicht, meine Mutter besteht darauf, dass wir zu dem gehen :(

0
Kommentar von ICanCannI
20.02.2016, 18:19

Hab noch nie von 'nem Sehtest gehört, wo beide gleichzeitig kontrolliert werden.

1
Kommentar von lola188
20.02.2016, 18:47

Jup das mit den Kreisen war bei meiner Freundin auch so. Aber da wurden die Augen einzeln getestet.

1
Kommentar von lola188
20.02.2016, 18:55

Hm dann versuch ichs vielleicht auch mal beim Apollo :)

0

Was möchtest Du wissen?