Ein Auge kleiner als das andere :(

2 Antworten

Du solltest zunächst mal zum Augenarzt gehen. Sollte der nichts findet, schickt er dich wahrscheinlich zur Neurologie und Radiologie, um ein MRT zu machen.

Mit 14?? So schlimm kann ein kleineres Auge auch nicht sein ausser ddass es be...scheiden aussieht

0

ich glaub, du bildest dir das nur ein. außerdem kann man das mit fotos eh nicht genau sagen, weil die immer aus einem ungünstigen winkel gemacht sein können

Glaub ich nicht weil ich auch schon mehrmals drauf angesprochen wurde!! Früher nie aber dieses Jahr schon mind. 3-4 mal

0
@Maulwurfn2

Aber es ist ja nicht so dass die Pupille oder die Iris kleiner wären sondern ei.fach nur der "Schlitz"

0
@MilenaSMaus

hört sich an, als ob dein auge zugeschwollen wäre. wie lang is das denn schon so mit deinem auge?

0

Mit gerstenkorn auge in die schule?

ich hab ein gerstenkorn im auge und es ist leicht angeschwollen . Wenn ich meine auge schließe tut es weh. Mein augenlied ist rot. Manchmal sehe ich alles verschwommen, weil es auch tränt. würdet ihr in die schule gehen ?

...zur Frage

Katze tränt ständig das Auge?

Meiner Katze tränt seit ca. Einer Woche ständig das rechte Auge. Das auge ist eigentlich nicht rot, es ist nur ein bisschen kleiner als das andere.

Was ist das, was kann man tun und muss man dann gleich zum Tierarzt?

...zur Frage

Linkes Auge tränt + linkes Nasenloch läuft?

Hallo bin grad im Spital, hatte gestern eine Kreuzband-Op Und habe seit heute morgen immer wieder so ein beissen zwischen Nase und auge

Mein linkes Auge tränt manchmal und mein linkes Nasenloch beisst und läuft.

Was könnte das sein und wie kann ich das weg bekommen?

Danke

...zur Frage

Lichtschein um helle Dinge?

Ich weiß ihr seid alle keine Ärzte und könnt mir keine genaue Diagnose stellen. Vielleicht finde ich ja trotzdem einen, der mir sagen kann was das sein könnte oder der das selbe Problem hat. Vor einem Jahr fing das ganze an, abends habe ich z.b beim Fernsehen, wenn gerade etwas helles zu sehen war, um meinen Fernseher einen hellen Lichtschein gesehen, der nicht gerade angenehm war(blendet ziemlich und neevt einfach).Das war jedoch nur manchmal so, ca einmal in 2 Monaten und auch nur abends. Seit kurzem habe ich dieses Problem jedoch fast täglich. So richtig fällt es aber nur auf, wenn es dunkel ist oder generell abends und ich dann um etwas helles so einen Schein sehe. Tagsüber ist das kaum so, wenn dann nur ganz leicht. Es ist auch so, dass es manchmal rechts mehr ist und manchmal links. Manchmal aber auch auf beiden Augen gleich stark. Was noch wichtig zu erwähnen ist, dass ich eine Kurzsichtigkeit auf beiden Augen von 2 habe. Habe auch demnächst einen Termin beim Augenarzt(zur Kontrolle). Zurzeit habe ich auch morgens nach dem aufwachen Schmerzen im rechten Auge, wie wenn man eine Bindehautentzündung hätte, jedoch ist das Auge nicht rot. Die Schmerzen ziehen dann manchmal auch bis in den Kopf, ins rechte Ohr, zum linken Auge oder in die Nasennebenhöhle. Sonst sehe ich auf beiden Augen ganz normal und sehe auch sonst kein Flimmern oder Sonstiges. Diesen Schein habe ich manchmal auch tagelang gar nicht oder bemerke ihn zumindest nicht. Es sind aber auch Strahlen, die von der Lichtquelle ausgehen, wenn ich keinen Schein sehe.

...zur Frage

Mein linkes Auge tut weh, wenn ich es drücke und manchmal auch, wenn ich blinzle. Es ist rot und geschwollen und da ist ein kleiner weisser Punkt?

Ist das gefärhlich? Sollte ich gleich zum Hausarzt? Oder geht das auch, wenn ich am Montag zum Augenarzt gehe? Zum Augenarzt kann ich nur am Montag. Aber wenn es etwas schlimmes ist, könnte ich gleich morgen zum Hausarzt.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?