Ein Aufhebungsvertrag oder eine Kündigung?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es ist richtig: Nach der Probezeit beträgt die Frist für eine Kündigung durch den Auszubildenden 4 Wochen (28 Tage).

Wenn der Arbeitgeber die Kündigung am Montag, den 07.12.2015 erhalten würde, wäre Montag, der 04.01.2016, der letzte Tag Deines Ausbildungsverhältnisse (die Frist beginnt am Tag nah Zugang der Kündigung beim Arbeitgeber).

Wenn Du noch Urlaubstage zu beanspruchen hast, solltest Du sie in der Kündigungsfrist nehmen können; das kann der Arbeitgeber nur aus dringenden betrieblichen Gründen ablehnen - was bei einem Auszubildenden direkt nach der Probezeit kaum der Fall sein dürfte -, ansonsten müssen sie ausbezahlt werden.

Aber:

Du kannst das Ausbildungsverhältnis nach der Probezeit nur dann kündigen, wenn Du die Ausbildung entweder ganz aufgeben oder in einem anderen Beruf eine Ausbildung beginnen möchtest. Wenn Du nur den Ausbildungsbetrieb für die gleiche Berufsausbildung wechseln möchtest, ist eine Kündigung nicht erlaubt, dann müsstest Du Dich mit Deinem Arbeitgeber in einem Aufhebungsvertrag einigen. Du musst ihm keinen "fertigen" Vertrag zur Zustimmung vorlegen, Du musst ihn lediglich um eine einvernehmliche Beendigung des Ausbildungsverhältnisses bitten und Dich mit ihm über die Bedingungen einigen (wenn eine Bedingung sein sollte, dass Du auf einen noch offenen Teil Deines gesetzlichen Urlaubsanspruchs verzichtest, kannst Du zwar zustimmen, da ein solcher Verzicht aber unwirksam ist, müsste er trotzdem bezahlen!).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du am Montag kündigst, musst du vermutlich bis zum 31. Januar arbeiten. Vielleicht auch nur bis zum 15.1. - je nachdem, was in deinem Vertrag steht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von pinkyy121
04.12.2015, 22:05

So lange bis Anfang Februar 

da steht eine Kündigungsfrist von 4 Wochen 

0
Kommentar von JollySwgm
04.12.2015, 22:08

Das bedeutet vier Wochen zum Monatsende oder zum 15. also ab Montag vier Wochen weiter rechnen, und dann gucken was am nächsten kommt. Eben entweder der 15. oder das Monatsende.

0

Was möchtest Du wissen?