Ein anderes Wort für "verraten"? O.o (verraten fühlen)

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Jedes Wort hat ein ganzes Spektrum von Bedeutungen. Wenn man Synonyme sucht, dann findet man eine Reihe von Begriffen, die meistens nur einen Teil der gemeinten Bedeutung abdecken. Jemanden verraten und jemanden hintergehen haben viel gemeinsam sind aber nicht identisch.

Andere Synonyme sind:

abfallen von, anzeigen, denunzieren, sich abwenden, abspringen, abtrünnig werden, ausliefern, brechen, sich abkehren, verheizen, Verrat begehen, Verrat üben, anderen Sinnes werden, die Hand abziehen von, anzeigen, denunzieren, verraten, verklatschen

petzen, verpetzen, verpfeifen, verzinken, verklatschen, singen, hochgehen lassen ► ausplaudern Verrat üben/begehen, ein Vertrauensverhältnis zerstören, abtrünnig werden, abfallen von, (die Treue) brechen, im Stich lassen, sich abwenden, sich abkehren, anderen Sinnes werden, die Hand abziehen von, jmdm. in den Rücken fallen; ugs.: abspringen, umfallen.

Ja kann man, sonst noch verar*scht

Ein anderes Wort für "Kompartimentierung"

Hallo :)

Wie bereites oben steht suche ich ein anderes wort für "Kompartimentierung"

Wäre nett, wenn mir einer helfen könnte, danke.

...zur Frage

Anders wort für verarscht fühlen?

Hey :) Ich suche ein andere wort für verarscht fühlen wie kann man das sagen damit es der andere versteht ?? Bitteantworten Dankee :) LG

...zur Frage

an alle Frauen: emotional vor der Menstruation

Hallo, das wir Frauen kurz vor der Menstruation emotional sind, (manche mehr ,manche weniger) wissen wir ja,aber wieso ist das so und was kann man dagegen tun? Ich habe mich jetzt mal selbst beobachtet,weil ich wirklich jeden Monat extrem sensibel 2-3 Tage vor meiner Regel bin,ich heule dann regelmäßig,es muss nicht mal was vorgefallen sein es reicht"nur ein falsches Wort" und ich breche in Tränen aus,und kann nichts dagegen tun.Dies möchte ich meinem Freund nicht mehr antun,auch wenn er es nicht schlimm findet, manchmal fange ich auch einen Streit an,aber habe eigentlich keine Gründe dafür dies zu tun. Dieses Mal habe ich festgestellt,dass auch "ohne das Falsche Wort" und trotz das alles normal ist, ich dennoch hätte heulen können... ich verstehe es einfach nicht, Wissenschaftler wissen es auch nicht... aber vielleicht könnt ihr ja mit mir fühlen und euch euer Geheimnis verraten,was ihr tut wenn es mal wieder soweit ist und "die Tage "kommen... Vielen Dank schon mal... und einen guten Start 2010

...zur Frage

Ich brauche ein anderes Wort für...

...sich angesprochen fühlen. Wäre cool wenn ihr mir einige Beispiele nennen könntet:) Danke^^

...zur Frage

Was sind Synonyme für "helfen und behilflich sein"?

Hallo,
Ich suche für meine Mama ein paar Synonyme für die Klausel: "kann ich Ihnen helfen / behilflich sein ?" Im Schuhverkauf. Die Mitarbeiter dürfen diese Frage nichtmehr stellen und müssen sich etwas ausdenken was die selbe Wirkung hat aber was die Kunden NICHT mit ja oder nein beantworten können.
Wir überlegen schon die ganze Zeit, vielleicht kann uns ja jemand helfen.
Danke im vorraus

...zur Frage

Kopfrum?

Seit ich denken kann, benutze ich neben den Worten 'kopfüber' und 'falsch herum' auch noch 'kopfrum', wenn ich sagen möchte, dass etwas nun mal andersrum ist als es gehört... Allerdings sagen viele in meinem Umfeld, dass es dieses Wort nicht gibt und jetzt bin ich verwirrt. Kann mit da jemand helfen und sagen, ob ich nun einfach schon immer ein falsches Wort benutze?

Danke schon mal im Voraus (:

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?