Ein anderes Wort für "Vegetarier"?

...komplette Frage anzeigen

14 Antworten

Ganz am Anfang hießen Vegetarier "Pythagoräer".Nach Phythagoras,der war auch ein Veggie. Aber es könnte etwas hochnäsig klingen,wenn man sich so bezeichnet. Man ist eben Vegatarier,Veganer,Fructarier oder was auch immer. Es sollte einem egal sein,was andere darüber denken. Wenn die ein Problem mit diesen Begriffen haben,ist das deren Sache! Ich persönlich sage immer "Veggies",das hört sich nett & etwas niedlich an.

Gibt glaub ich nicht so viele Wörter. Ich habe nur Körnchenpicker und Ernährungsfanatiker gefunden und das finde ich jetzt nicht so angebrachte wörter. Du musst wohl Vegetarier oder Mensch der sich fleischlos/vegetarisch ernährt...

Ganz im Ernst: Wenn mich jemand fragt, sage ich einfach: "Ich esse kein Fleisch". Punkt Aus Ende.

Ich finde es gibt zu viele Leute, die da zu sehr einen Hype drum machen "Vegetarier" oder SOGAR "Veganer" zu sein. Man definiert sich doch nicht nur über seine Nahrung. Schön, wenn jemand beschlossen hat, keine Tiere mehr esssen zu wollen oder deren Produkte zu nutzen, aber das muss man dann auch nicht immer gleich im 2. Satz fallen lassen.

Hat nix mit deiner Frage zu tun, musste das nur mal los werden ;-)

es gibt eine schöne seite, die nennt sich http://ein.anderes-wort.de/. dort kannst du in ruhe nach anderen begriffen suchen. ;-)

Aber da steht:

"Entschuldigung, aber leider wurden keine Synonyme zu vegetarier gefunden."

0
@HappyGirl

ich habe es für dein spezielles wort nicht ausprobiert. ich kenn die seite nur allgemein und finde die wirklich spitze.

0

Was gefällt den Mensch als "Vegetarier" nicht? Ich habe noch keinen gesehen , der dies schlimm findet!

Naja. Viel GLück dabei. Ich lass es dir wissen wenn ich etwas weiss.

PS: fleichlos oder pflanzlich , gemüseesser etc. würde das passen? Natürlich ist manches nicht so nett.. aber vegetarier heisst es nun mal..

Das ist so , wenn man fragt was andere Worte für Afro-Ami ist Kennst du eine Person , die etwas dagegen hat??

Ich habe absolut nichts gegen den Begriff Vegetarier!

In manchen Texten würde ich aber gerne Wortdopplungen vermeiden und das Wort "Vegetarier" durch ein Synonym ersetzen. So wie ich anstatt "aber" auch ab und wann "doch", "allerdings", etc. benutzen kann/ möchte.

0

Nur-Biomilch-von-glücklichen-Kühen-Käufer

Ich kenne nur Vegetarier und Veganer.

Wichtig dabei ist:

Vegetarier=Kein Fleisch

Veganer=Keine Tierischen Produkte

Korrektur: Vegetarier= Kein Fleisch,kein Fisch

0
@ProfDrHouse

ProfDrHouse, das stimmt natürlich: auch Fisch ist Fleisch. Leider ist es aber so, dass viele da einen Unterschied machen. Es gibt Leute die sich Vegetarier nennen aber Fisch essen. Sind natürlich keine Vegetarier, aber das "Fischfleisch" wird leider (noch) nicht als "normales Fleisch" angesehen.

0

Joa, fie Unterscheidung und die Begriffe kenne ich auch :D

0

Sich-ein-Leben-ohne-Käse-nicht-vorstellen-Könner

Noch inkonsequenter Konsument auf dem richtigen Weg

Bestandteile-von-toten-Tieren-nicht-Verspeiser

Pflanzenesser?

"Ich ernähre mich pflanzlich."

"Ich ernähre mich fleischlos."

Glücksnahrung

glückliche Nahrung

glückliche Ernährung

Andersernährende Person.

Fleischlos Esser

Was möchtest Du wissen?