Ein Affe als Haustier, wo kaufen?

12 Antworten

Affenhaltung – das sind die gesetzlichen Vorgaben

Sind Sie immer noch wild entschlossen zwei kleine Äffchen bei sich aufzunehmen, ist das unter bestimmten Vorgaben möglich.

  • Maßgeblich für die Haltung von Affen ist die Bundesartenschutz-Verordnung sowie das Bundesnaturschutzgesetz.
  • Anmelden müssen Sie die Äffchen bei der Oberen Naturschutzbehörde, die Sie auch über den genauen Ablauf informiert, der je nach Bundesland etwas variiert.
  • Auf jeden Fall benötigen Sie ein Außengehege, das über ausreichende Klettermöglichkeiten sowie Auslauf verfügen muss. Bevor die Primaten einziehen, muss das Gehege von einem Experten abgenommen werden.
  • Außerdem müssen Sie über einen entsprechenden Sachkundenachweis verfügen und genau belegen können, woher die Äffchen stammen. 
  • Tipp: Erkundigen Sie sich im Tierheim bzw. bei entsprechenden Wildtierstationen, ob dort vielleicht kleine Äffchen von ihren überforderten Besitzern abgegeben wurden. 

Mehr zu dem Thema gibt's bei Online Focus

Woher ich das weiß:Recherche

Affen sind als Haustiere nicht geeignet. Man kann sie auf jeden Fall nicht so halten wie in Filmen und Serien. Die vermitteln ein falsches Bild. Für die meisten werden die Tier sogar gequält oder es werden ihnen zumindest Dinge aufgezwungen sie sie absolut nicht mögen. Herr Nilsson zb hasste fast alles was er machen sollte. Er hasste es Kleidung zu tragen und auf der Schulter zu sitzen und überhaupt angefasst zu werden. Er wehrte sich mit beissen, kratzen und auch indem er regelmäßg auf Schulter und Schauspieler kotete und urnierte.

Für unser Charly wurden junge Schimpansem an Fließband verschleisst. Elf Jungtiere wurden mindestens für die Serie verwendet- sie alle wurden der Mutter weggenommen um sie auf Menschen zu prägen. Als sie zu alt für die Dreharbeiten wurden schob man sie einfach ab weil sie keine Quoten mehr bringen würden und die Arbeit zu gefährlich werden würde. Sie fristen ihr Dasein wenn in kleine Käfigen weil man sie nicht mehr in eine Gruppe einfügen kann oder nur noch mit großer Mühe.

Wenn man man bestimmte kleinere Affenarten nur mir Genehmingung und in einen großen Gehege halten und es müssen mehrer sein. Mit sich rumtragen und schleppen kann man sie nicht auch nicht im Haus halten. Wildtiere werden für Filme recht oft gequält und sterben sogar-

So grausam verendeten die Tier-Stars! - TVMovie

Totenkopfaffen kaufen und tiergerecht halten - so gelingt`s

Herr Nilsson .. das kleine Totenkopfäffchen von Pippi ...

ZDF-Familienserie: "Unser Charly" wird Tierquälerei ...

ich hätte gern einen Tigerbaby , die finde ich extrem süß.

Neee Affen und andere Exoten kann man nicht so einfach als Haustier halten-

Jaaa tigerbaby voll süüüsss

0

Affen sind keine Haustiere, schau sie Dir im Zoo an.

ud ich möchte endlich erleben ,das Menschen ihren Verstand einsetzen und Exoten dort lassen wo sie hingehören. Du kannst keinem Affen ein tiergerechtes Leben bieten und die Auflagen dafür sind hoffentlich so hoch, das dein Wunsch sich schnell in Luft auflöst.

Was möchtest Du wissen?