Ein Abo kündigen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Im Normalfall hast Du ein Widerrufsrecht!

Die Angaben an wen Du zahlen sollst, müssten Dir bekannt sein. Hast Du denn deine Zahlungsinformationen (Bankkonto, etc.) hinterlegt?

Hört sich nach einer typischen Abo-Falle an, bei dem der Abonennt die Zahlungsaufforderung vom Mahnanwalt erhält.

Schau bei deiner Verbraucherzentrale online nach, ob schon ähnliche Betrugsfälle vorliegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Abriso12
17.11.2016, 19:50

danke ich habe nachgeschaut ob  schonmal sowas vorgefallen ist und habe dann die firma per email kontaktiert nun habe ich eine Information erhalten dass ich das abo erfolgreich gekündigt habe

0

Versuch es mit einer anderen SMS-App (kann man sich gratis herunterladen). Ansonsten lies dir die Geschäftsbedingungen durch, da wird stehen, was du tun musst, um den Vertrag zu kündigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?