Ein 900 Euro Gaming PC mit einer R9 Radeon oder GTX 970?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

900€ reicht locker aus ! Leute die was anderes sagen haben n schuss. Wie wärs wenn du einen Pc zusammenstellst und wir sagen dir was passt und was nicht? 

LG 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Rakisch
25.11.2015, 20:33

damit du dich ein bisschen orientieren kannst:

Gut wären:

120gb ssd

1TB HDD

i5 bzw. Xeon

Gutes Netzteil ! (Niemals sparen)

Ich würde die gtx 970 nehmen

Großes gehäuse mit gutem airflow.

8gb RAM (DDR3 o. DDR4)

den rest kannst du dir denke ich selber denken.

0
Kommentar von RLNerox
25.11.2015, 21:21

Problem bei der Sache ist, dass ich extrem wenig Erfahrung in Sachen "PC-Zusammenstellung" habe.

Wieviel Watt benötige ich denn für die Grafikkarte etc?

0
Kommentar von manuelneuer1000
25.11.2015, 23:49

Aha, aber wenn eine r9 verbaut ist braucht man mehr als 550W? Alles klar... 550W reichen locker

0

900 € reichen vollkommen aus guck mal auf YouTube nach Hardware rate der stellt jeden Monat PC zusammen die du dir nur noch bestellen musst fand ich bisher immer hilfreich 😄

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Definitiv die R9 390. Daran fürt kein weg vorbei.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Benutzer187
25.11.2015, 20:56

Doch klar. Nur weil sie mehr Vram hat bedeutet das nicht das man nur die nehmen soll.

0
Kommentar von groygroy
25.11.2015, 23:25

Doch weil sie auch schneller ist und kein speicherbug hat der jetzt schon oft ein Hindernis ist

1
Kommentar von manuelneuer1000
25.11.2015, 23:45

Man sollte die r9 390 nehmen, erstens weil sie 8 GB Vram hat, nicht wie die gtx 970 nur 3,5 Vram und man hat kein problem mit spulenfieben. Außerdem ist die 390 auch leistungstärker.

1

Was möchtest Du wissen?