Ein 45 Jahre älter man ist schon sehr lange in mich verliebt habt ihr sowas ähnliches auch mal erlebt?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Das ist jetzt die Frage, welches Verständnis von Liebe da vorliegt. Ich selbst bin heute 49 und mir fehlt dabei ein wenig die Vorstellungskraft dazu. Ich glaube nämlich, dass ich heute ein anderes Verständnis von Liebe habe, als noch vor 30 Jahren.

Es gibt zwei Dinge, die ich mir vorstellen kann:

1. Er will noch einmal jugendlichen Sex erleben. Ihn reizt die Fantasie, das wäre allerdings nicht mein Verständnis von Liebe.

2. Ihm ist das sexuelle, na sagen wir mal gar nicht so wichtig. Er verliebt sich in die jugendliche Ausstrahlung eines Mädchens, verliebt sich in ihren Charme und ihre Leichtigkeit das Leben anzugehen.

Natürlich ist mir bewusst, dass alle irgendwie anders empfinden und unterschiedliche Neigungen haben. Darum zählt am Ende nur eins: Die Liebe des Paares zueinander. Wenn die gegeben ist, sind die Beweggründe eigentlich irrelevant.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ist er 45 Jahre älter oder 45 Jahre alt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn er dir auf die Pelle rückt schalte BITTE die Polizei ein. Das idt  eine Straftat wenn ein 45 Jähriger sich an einen Minderjährigen ran macht. Sowas ist echt kein Spass. Sowas macht echt Aggressiv diese eckligen Pedoschwe**ne !!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das wäre in meinem Fall ein 98-jähriger. Nein, das habe ich noch nicht erlebt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was Du erlebst, hat eine gewisse 19jährige Ulrike von Levetzow erlebt. Ein steinalter Mann verliebte sich ernsthaft, und warb um sie. Dieser Mann hieß Johann Wolfgang von Goethe, er war 73 und hochberühmt.

Martin Walser hat es in einem Roman verarbeitet, ich glaube, er heißt: "Ein liebender Mann". Martin Walser hat das Thema auch in anderen Romanen bearbeitet.

Als Schüler hörte ich zum ersten Mal von dieser Leidenschaft des alten Goethe, und ich habe den Kopf geschüttelt. Heute bin ich in wenigen Jahren genau so alt, wie Goethe damals, und lache nicht mehr darüber.

Wenn Du auch nicht danach fragst: Entscheidend ist, was Du für deinen viel älteren Verehrer empfindest. Falls es gar nichts ist, solltest Du vielleicht dem Spott keinen Raum geben. Die Erotik fragt weder nach Altersunterschieden noch sonst was, sondern nur nach Schönheit. Aber auch der Frust, den eine Zurückweisung immer mit sich bringt, fragt nach rein gar nichts.

Ein junger Mann, wie ich es damals war, kann sich nicht attraktiver machen, wenn er genüßlich in dem schmerzlichen Kummer anderer herumstochert - auch nicht, wenn es der eines alten Mannes ist.

Eine junge Frau auch nicht. Darüber hat  Boccaccio eine nachdenkliche Geschichte im 'Decamerone' geschrieben.

mfg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, mit Sicherheit nicht. Und ich habe schon einiges erlebt!  :-) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja und?Wenn du schon 40 bist dann passt es doch wie die Faust aufs Auge.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Peter501
20.05.2016, 16:15

Warum schreibst du das nicht gleich dazu?

0

Was möchtest Du wissen?