Ein 3.er mit14?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Mal langsam - dein Freund hat dich vor diesem "guten Freund" ausgezogen? Au weia...

Genau genommen, rein rechtlich, war es Vergewaltigung, WENN ihr ihm verbal mitgeteilt habt, dass ihr das nicht wollt. Dann stellt sich aber immer noch die Frage, wieso ihr nicht den Raum verlassen habt - sowas kann nämlich durchaus als Einladung verstanden werden. Es hängt davon ab, wie dieser "Dreier" ablief - hattet ihr definitiv Sex? Hat er euch festgehalten? Wie viel "Eigeninitiative" auf physischer Basis kam von dir und deinem Freund?
Wenn ihr nämlich quasi "mitgemacht" habt, wird's leider kaum durchgehen.
Da alle Beteiligten auch noch betrunken waren, wird's sogar noch schwieriger.

Wenn du nicht willst, dass jemand davon erfährt, bewahre Stillschweigen, bitte deinen Freund das selbe zu tun und sage ihm, er soll diesem "guten Freund" sagen, er soll das für sich behalten. Garantie für sein Stillschweigen gibt es keine - aber da ihr zu zweit seid, könntet ihr es an und für sich einfach abstreiten - denn dann stehen zwei Aussagen gegen eine, da verliert er.

Und ihr solltet den Kontakt zu selbigem abbrechen, alle beide.

Und lasst die Finger von Alkohol. Der ist mit 14 noch schädlicher für's Gehirn als ohnehin schon.

Also wir wollten ja nicht das er mit kamm aber er ließ uns nicht in Ruhe...villeicht hab ich das ein bisschen dumm geschrieben ... Also er kamm uns die ganze Zeit hinter her und dann wo mein Freund dachte er war nicht mehr hinter und her küsste er mich ebend und es wurde mehr aufeinmal kamm der andere Typ und machte mich blöt an und betaste mich und jaaa

0
@Kara100

Wo genau ist das passiert? Noch auf der Party? Auf dem Weg nach Hause? Bei euch zuhause?

Wie viele verbale Statements zum Thema "Geh weg, lass uns in Ruhe!" habt ihr abgegeben?

0

Wenn das wirklich wahr ist:

Erstatte Anzeige wegen Vergewaltigung gegen den "guten Freund" Deines Freundes.


Ja schön, und jetzt? 

Was ist jetzt die Frage?

Was ich machen soll

0
@Kara100

Am besten erzählst du es einfach jeden Menschen den du kennst damit alle es wissen. Natürlich erzählst du es jetzt einfach keinen und punkt. Mehr ist da nicht zu machen oder etwa nicht? Du willst doch das es keiner rausfindet wenn ich das jetzt richtig verstanden habe. Oh man...

0

Was möchtest Du wissen?