Ein 3er Abschlusszeugnis auf einem Gymnasium 10 Klasse oder ein 3er Abschlusszeugnis auf der Realschule, was ist besser für die spätere Bewerbung?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Bei einer Bewerbung zählt nicht nur das Zeugnis. Der Mensch hinter dem Papier ist auch sehr wichtig! Was nützt ein gymnasialer Abschluss, wenn der Mensch nicht teamfähig ist und keine Sozialkompetenz besitzt. Das gilt ebenso für den Realschüler.  Es spielen - Gott sei Dank- mehrere Faktoren eine Rolle. Natürlich sind die künftigen Chefs auch unterschiedlich und legen die Maßstäbe verschieden fest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Völlig egal. Bei einer Ausbildung kommt es auch darauf an, ob du motiviert bist...und dir ne Chance verdienst, selbst  wenn du nicht der beste bist 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?