Ein 2,70 m breites und 3,20 m hohes Holztor soll auf der Rückseite durch einen diagonal laufenden Balken verstärkt werden. Wie lang muss der balken sein?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

4,20 m

Zeichne das Tor auf. Statt Meter nimm Zentimeter und dann zeichne die Diagonale ein. Die ist dann 4,2 cm - also 4,20 m

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da du schon Pythagoras ansprichst, kannst du das doch leicht selbst ausrechnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So lang wie die Diagonale. Denkanstoß:

Schneide das Tor (rein gedanklich) einmal entlang der Diagonalen durch. Dann hast Du ein rechtwinkliges Dreieck mit zwei bekannten Katheten. Jetzt mußt Du nur noch die Länge der Hypothenuse berechnen.

Klingelt das was? Vielleicht der Herr Pythagoras?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Selber rechnen könnte natürlich eine Lösung sein. Gruseligerweise lernt man womöglich was dabei.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie war das??? a²+b²=c² ... Ich denke schon :)

2,70²+3,20²=x² und dann noch die Wurzel aus x ziehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

4,18 m etwa bzw. etwas kürzer, weil ja sonst die Kanten des Balkens an den Ecken rausschauen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?