ein 17 jähriger wird vom arbeitsamt zum jobcenter vermittelt \ geschickt was wenn er sich nicht beim jobcenter meldet.b gibt es da probleme ?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn er keinen Termin hat bzw.überhaupt keine Leistungen vom Jobcenter bezieht ( z.B. durch die Eltern ),dann kann es auch keine Folgen haben,zumindest nicht vom Jobcenter,denn wenn du / ihr nichts bekommt,dann kann auch nichts sanktioniert / gekürzt werden !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn seine Eltern ihn weiter durchfüttern wollen, kann er darauf verzichten, dort hin zu gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

bis jetzt bekommt er und seine mama nix von den beiden ämtern da sie für ihn unterhalt und kindergeld bekommt und von einer anderen behörde

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von turnmami
05.06.2016, 18:49

Tja, sowas nennt man Sanktionen. Das passiert, wenn man bei Massnahmen nicht erscheint....

0

er hat kein Termin fürs Jobcenter bekommen es hiss nur das er sich dort melden soll

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?