Ein- und Ausgangsspannung bei Trafo?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das Verhältnis Primärwindungszahl dividiert durch Sekundärwindungszahl = Eingangsspannung dividiert durch Ausgangsspannung funktioniert nur bei einem Wirkungsgrad von 1, ist aber praktisch unmöglich, weil Verluste entstehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Verluste - unteranderem kann man dies mit Wirkungsgrad Bezeichnen

Verluste entstehen unteranderem vom Kupferwiderstand der Leiter, Erhitzung, Magnetisierungsverluste ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?