Ein bekannter meinte heute er wurde von einem Fahrrad angefahren?

7 Antworten

Jetzt musste ich kurz lachen

vom Fahrrad angefahren

außer das Fahrrad ist mit 60 dahergekommen aber das ist unwahrscheinlich

ich schätz mal der hat nen blauen Fleck

Entschuldige bitte, aber das ist vollkommener Blödsinn. Da kann es schnell schwere Verletzungen geben.

0
@sonderdings

Ja klar aber ich kann mir nicht vorstellen das er sich die Rippen gebrochen hat. Und falls schon tut es mir natürlich leid

0
@Questionpleasey

Naja, wenn du dir vorstellst dass einer mit irgendwas zwischen 15 und 20 km/h daherkommt und vielleicht nicht der schlankste ist, und der fährt einen an! Man kriegt ja nicht nur das Fahrrad ab, sondern auch die Person, die draufsitzt, wenn man Pech hat.

0
@sonderdings

Ja ok stimmt hast recht. Ich hab jetzt nicht die Person die drauf sitzt mitbedacht. Ich hab es mir irgendwie komisch vorgestellt aber eigentlich hast du recht. Tut mir leid

1

Natürlich kann so ein Unfall geschehen, wie auch jeder andere Unfall.

Ist mir mal fast passiert als ich schwanger war! Viele Fahrrad Fahrer sind einfach mega dreist und fahren durch Fußgängerzonen oder auf Gehwegen, was verboten ist. Und die schauen dann auch nicht ob da einer geht und sind der Meinung sie haben den Weg gepachtet, als Fußgänger zieht man da leider den kürzeren

Viele Fahrrad Fahrer sind einfach mega dreist

hey, jetzt vermische mal nix. der FS spricht vom Fahrrad, und du von bösen dreisten Fahrern ...

0
@rockthekrokodil

Achso ja das war bestimmt eines dieser allseits bekannten geisterräder. Die fahren ständig ohne Fahrer durch die Gegend und bieten Passanten um -.-*

0

Ist mir auch schon zweimal passiert , dass ich auf Gehwegen oder in der Fußgängerzone von rücksichtslosen Radfahrern angefahren wurde . Das kommt immer häufiger vor .

ernsthaft wie soll sowas passiren

Renn einfach mal ohne zu schauen auf den Radweg oder auf die Fahrbahn. Da kann das schnell passieren.

Was möchtest Du wissen?