Eilt: Erwerbsminderungsrente mit Grundsicherung *** oder doch besser Hartz 4

6 Antworten

Rentenantrag nicht zurückziehen, folge der Vorladung und fahre nach Rathenow zum Sozialmedizinischen Dienst. Das ist eine einmalige Sache beim Gutachter, den die RV festlegt. Rathenow ist eine Kleinstadt mit akzeptabler Zugverbindung, Stadtplan und Zugverbindung findet man im Internet. Wenn Du mit privaten PKW fahren kannst, dann über Stadt-Brandenburg, das ist kein Stress. Mit dem Zug je nach Tageszeit evtl. mit oder ohne Umsteigen in Stadt-Brandenburg.

Es ist nicht "schwierig", Grundsicherung zu bekommen. Du stellst einen Antrag und der wird dann geprüft. Bei der Prüfung kommt bei dir allerdings noch dazu, dass die volle unbefristete Erwerbsminderung geprüft werden muss. Dies geschieht entweder durch ein eigenes, von der Grundsicherungsstelle bei der Rentenversicherung in Auftrag gegebenes Gutachten oder im Zuge des Rentenantragsverfahrens. Dies kann einige Zeit dauern. Sollte der Amtsarzt bei dir festgestellt haben, dass du nicht mehr arbeiten kannst, bekommst du für die Übergangszeit Hilfe zum Lebensunterhalt nach dem 3. Kapitel SGB XII. Die Höhe der Grundsicherung wird den Hartz IV-Satz nicht unterschreiten, da beide Leistungen nach den gleichen Grundlagen (Regelsatz + Unterkunftskosten + ggf. Krankenversicherungsbeiträge und Mehrbedarfe) berechnet werden.

Also klär das erst mal ob Du dem Arbeitsmarkt nicht einmal mehr 15 Stunden zur Verfügugn stehst, klär das mit Deinem Arzt. Wenn das so ist, dann geh zu Deiner Sachbearbeiterin bei der ARGE und kläre das ab. Grundsicherung ist das selbe wie Hartz IV, Sie ist für Menschen über 65 Jahre, kranke und behinderte Menschen. Deine Sachbearbeiterin wird Dich dann an das Amt für Grundsicherung verweisen, beantrage dort darlehensweise bis zur Entscheidung ob Du Grundsicherung bekommst Weitergewährung von Hartz IV, die verrechnen das untereinander, wenn Dein Antrag positiv beschieden wurde. LG

Ist man zu manchen Versicherungen verpflichtet?

Hallo und zwar habe ich folgende Frage ich habe meine oma gefragt ob sie meine Eltern fragen kann in welchen Versicherungen ich alles drin bin.

Sie meint ich wäre nur in der privaten Krankenversicherung bei der debeka und auch über die debeka Haftpflichtversichert.

Ich habe von ner Freundin aber gesagt bekommen das es 5 Pflichtversicherungen gibt..

Kann es sein das ich nur in der KV und Haftpflichtversicherung drin bin?

Ich meine das wären dann ja nicht 5 Pflichtversicherungen..

Liebe Grüße

...zur Frage

Pflichtversicherung nicht möglich?

Ich habe ein ernsthaftes Problem, mein Hartz 4 Antrag wurde abgelehnt (weil ich bei meiner Eltern lebe) ich bin nun 23 Jahre alt und bin somit nicht mehr Familienversichert. Ein Job habe und hatte ich noch nie (jetzt habe ich mich wahrscheinlich schon unbeliebt gemacht) naja, mein Problem ist das ich nun meine monatlichen Zwangs Krankenversicherung nicht zahlen kann. Vorher wurde das ja durch die Familienversicherung beglichen aber ab 23 geht das ja nicht mehr. ALG2 wurde abgelehnt also wird das der Staat auch nicht übernehmen und eine Stelle finde ich auch nie. Meine Eltern haben klar und deutlich gesagt das die meine Versicherungskosten nicht übernehmen werden. Werde ich denn nun für immer und ewig verschuldet sein?

Die Lage ist sehr ernst für mich, bitte kommt nicht mit "such dir ein Job" etc das hat bei mir noch nie geklappt wahrscheinlich ein Fluch oder so ich weiß es nicht. Das ist ja auch nicht meine Frage. Die Frage ist ob es da eine andere alternative wo nur die Pflichtversicherung übernommen wird gibt? Ich habe keinen cent kann ich ausnahmsweise auf die Pflichtversichrung verzichten? Oder gibt es anbieter die es kostenlos für Leute ohne Geld anbieten? Irgendwas?

...zur Frage

Volle erwerbsminderung laut arbeitsamt?

Arbeitsmedizinischer dienst bescheinigt mir volle erwerbsminderung nach aussteuerung. Soll jetzt einen rentenantrag stellen. Hat soetwas erfolg?

...zur Frage

Muss ich beim Antrag Erwerbsminderung den Bogen „Erklärung und Information zum Rentenantrag zur Feststellung der Erwerbsminderung“ unterschreibe, ist es ratsam?

...zur Frage

Ich bekomme Grundsicherung und eine kleine Rente von 430 Euro. Wenn ich Pflegegrade erhalte bzw das Pflegegeld?

Ich bekomme Grundsicherung und eine kleine Rente von 430 Euro. Wenn ich Pflegegrade erhalte bzw das Pflegegeld wird mir das vom Amt abgezogen? Da ich ja das Pflegegeld weiterleite an die Person die mich pflegt!Der steht es ja auch zu. Danke!

...zur Frage

Erhalte volle em-rente unbefristet, bin getrennt lebend nach 29 Ehejahren und benötige Grundsicherung. Muss mein Mann mir helfen oder zahlt das amt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?