Eileiterschwangerschaft , Schwanger,Periode,Schmerzen, fragen über fragen

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Falls es sich um eine Eileiterschwangerschaft handelt, solltest du umgehend handeln: Lies mal hier: http://babyzauber.com/kinderwunsch/nicht-schwanger/unerfullter-kinderwunsch-bei-frauen/eileiterschwangerschaft es kann aber natürlich auch sein, dass dein Körper das Ei abgestoßen hat. Das ist leider nicht so untypisch und dann kommt es auch zu Blutungen. ich würde es an deiner Stelle bei deinem Arzt dringend machen und vielleicht schauen, dass du noch heute einen Termin bekommst!

"Nur ein Eileiterschwangerschaft"! Na serwas; wenn du das vermutest, solltest du SOFORT zum Arzt oder in eine Klinik! Damit ist nicht zu spaßen!

viellleicht ist es ja auch eine fehlgeburt... aber ich bin kein arzt!

gottesanbeterin 04.08.2014, 13:48

Eben, eben, bei Verdacht auf Eileiterschwangerschaft sofort handeln, das ist eine lebensgefährdende Angelegenheit, auch für die potenzielle Mutter!

0
kleineNise010 04.08.2014, 13:58

als ich letztens bei der untersuchung war ,hat mein arzt noch nichts auf dem ultraschall gesehen ,daraufhin hatte er mir blut abgenommen um nochmal auf der" sicheren" seite zu sein. und heute meinte er halt ,dass der test + ist. Ich bin total verunsichert

0
LeaRoma 04.08.2014, 15:53
@kleineNise010

beschrich doch nochmal mit deinem frauenarzt,was es mit blutungen während der schwangerschaft auf sich hat!

0

Was möchtest Du wissen?