Eileiterschwangerschaft , Schwanger,Periode,Schmerzen, fragen über fragen

3 Antworten

Falls es sich um eine Eileiterschwangerschaft handelt, solltest du umgehend handeln: Lies mal hier: http://babyzauber.com/kinderwunsch/nicht-schwanger/unerfullter-kinderwunsch-bei-frauen/eileiterschwangerschaft es kann aber natürlich auch sein, dass dein Körper das Ei abgestoßen hat. Das ist leider nicht so untypisch und dann kommt es auch zu Blutungen. ich würde es an deiner Stelle bei deinem Arzt dringend machen und vielleicht schauen, dass du noch heute einen Termin bekommst!

"Nur ein Eileiterschwangerschaft"! Na serwas; wenn du das vermutest, solltest du SOFORT zum Arzt oder in eine Klinik! Damit ist nicht zu spaßen!

viellleicht ist es ja auch eine fehlgeburt... aber ich bin kein arzt!

Eben, eben, bei Verdacht auf Eileiterschwangerschaft sofort handeln, das ist eine lebensgefährdende Angelegenheit, auch für die potenzielle Mutter!

0

als ich letztens bei der untersuchung war ,hat mein arzt noch nichts auf dem ultraschall gesehen ,daraufhin hatte er mir blut abgenommen um nochmal auf der" sicheren" seite zu sein. und heute meinte er halt ,dass der test + ist. Ich bin total verunsichert

0
@kleineNise010

beschrich doch nochmal mit deinem frauenarzt,was es mit blutungen während der schwangerschaft auf sich hat!

0

Ratlos nach Frauenarztbesuch.Schwanger oder nicht?

Hallo!Vielleicht kann mir jemand helfen, der schon in der selben Situation war.Ich hätte am 16.5 meine Periode bekommen müssen.Nachdem ich eine Woche überfällig war,machte ich einen Schwangerschaftstest,der auch positiv war.Ich hatte die ganzen Tage Unterleibschmerzen, als hätte ich meine Periode, aber nix war da.Nun war ich beim Frauenarzt.Beim Ultraschall meinte er,er sieht nur einen kleinen Punkt.Dies könnte auf eine Frühschwangerschaft hindeuten, muss es aber nicht.Ich soll nächste Woche nochmal kommen.Ich bin jetzt ziemlich ratlos und vielleicht könnt ihr mir da ja etwas weiter helfen.Lg!

...zur Frage

Pille seit 5 Jahren - Antibiotika - statt Periode nur leichte schmierblutungen!

Hallo!

Ich weiß, dass ähnliche Fragen hier schon häufig gestellt wurden, trotzdem würde ich die Frage gerne noch auf mich persönlich bezogen stellen..

Also ich nehme jetzt die Pille seit 5 Jahren. In der zweiten Woche meines letzten Blisters musste ich Antibiotika nehmen für 5 Tage. Normalerweise bekomme ich meine Tage immer am Mittwoch bzw. spätestens Donnerstagfrüh. Jetzt warte ich seit letztem Donnerstag auf meine Periode, hab sie aber bis heute immernoch nicht. Gestern hatte ich leichte Schmierblutungen, wovon heute allerdings nichts mehr zu sehen/spüren ist..

EIGENTLICH hatten mein Freund und ich verhütet, nachdem ich das Antibiotika verschrieben bekommen hatte, davor aber halt nicht. Muss ich mir Sorgen machen?

Hat jemand vllt. in einer ähnlichen Situation gesteckt?

Vielen Dank schon jetzt für eure (hoffentlich) Hilfe!

...zur Frage

Möchte die Pille nehmen ohne dass ich die Periode habe?

Da ich unregelmässig die Periode habe und ich die Pille auch für die Verhütung möchte, war ich beim Frauenarzt. Sie überschrieb mir die Pillen Elyfem 30. Seit 3 Monaten warte ich um die Pille einzunehmen. Normalerweise sollte man die Pille zum start der Periode das erste mal einnehmen. Da ich seit 4 monate die Periode nicht mehr habe und nicht mehr warten möchte, wollte ich fragen ob ich die Pille einfach nehmen kann. Obwohl ich die Periode nicht habe.( bin nicht schwanger)

...zur Frage

Kann man trotz negativem Schwangerschaftstest schwanger sein wenn die Periode komplett ausbleibt?

Mein Mann und ich versuchen seit einem Jahr ein Kind zu bekommen, nur hat es bisher leider nicht so geklappt. Was allerdings noch nie vorgekommen ist, dass meine Periode komplett ausbleibt. Sie kam zwar die meiste Zeit durch die Umstellung verspätet (so um die 1-2 Wochen) aber noch nie so gar nicht. Die letzte Periode hatte ich im Dezember. Ich habe vor ein paar Tagen allerdings einen Test gemacht: eindeutig Negativ :(

Da wollte ich mal Fragen ob es eventuell sein kann, dass eine Frau kurz vor ihrer Periode schwanger wird aber es für einen Test noch zu früh ist? Ich habe schonmal gelesen das Frauen getestet haben und der auch negativ war, aber 1-2 Wochen später dann plötzlich positiv. Erkennt der Körper das erst später? Oder ist das Quatsch?

...zur Frage

Schwanger trotz einer Kupferspirale?

Habe seit ein paar Monaten die Kupferspirale und meine Mens kam immer pünktlich. Hatte zwar auch immer starke Schmerzen währenddessen, aber FA sagte, dies sei normal. Nun ist meine Periode knappe 2 Wochen überfällig, aber schmerzen kamen. Zwar nicht so stark wie sonst, aber da. Vor 2 Tagen kamen dann ganz leichte Blutungen (schätze schmierblutung?), jedoch wurden die schmerzen stärker. Jetzt bin ich unsicher. FA Termin steht, aber ich würde mich trotzdem gerne informieren. Kann es sein, dass das Anzeichen einer evtl. Eileiterschwangerschaft ist? Oder eine normale Schwangerschaft? Bitte um Rat. Vielen Dank im voraus. Eve.

...zur Frage

Möchte auf Tampons umsteigen?

Ich bin 14 Jahre altund habe meine Periode seit 6 Monaten und möchte gerne nicht diese großen und unbequemen Binden mit mir herum tragen. Meine Mutter benuzt nur so preiswerte Binden und deshalb glaube ich daß sie es mir nicht erlaubt . Wie soll ich sie fragen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?