Eileiterentzündung mit 13?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo :D

mach dir nicht zu viele Sorgen, gerade in so jungen Jahren kommt das häufiger vor, das hatte ich auch, als ich meine Periode noch nicht so lange hatte. Da zwickt und zwackt es immer mal wieder, aber das vergeht.

Es kann sein, dass du eventuell deinen Eisprung spürst, wobei das eine Woche nach der Periode ziemlich früh, aber gerade bei jungen Mädchen doch möglich ist. Solange du kein Fieber oder dich sonst schlapp fühlst, denke ich nicht, dass du dir Gedanken um eine Eileiterentzündung machen musst.

Wenn es jedoch nicht besser oder sogar schlimmer wird, vertrau dich jemandem an, zum Beispiel deiner Mutter oder deiner besten Freundin und geht gemeinsam zum Frauenarzt.

Liebe Grüße und gute Besserung :)

Das kann ganz schön vieles sein... Wenn es anhält oder schlimmer wird, geh zum Arzt.

Ich glaube, da musst du zum Arzt gehen. Mach dich aber erstmal nicht verrückt.

LG

Was möchtest Du wissen?