Eile Antwort für mein Hund bitte für die Tierärzte?

 - (Tiere, Schmerzen, Hund)  - (Tiere, Schmerzen, Hund)

7 Antworten

Hier wirst Du leider keinen Rat finden, der wirklich weiter hilft.

Dein Hund ist betagt und mit dem Alter kommt leider einiges hinzu. Eine Entzündung ist im Gang und die Blutgerinnung ist im "Eimer" = zwei Baustellen, nicht zwangsläufig im Zusammenhang. Und was sagt der Urinbefund aus?

Eine große OP wäre so nicht möglich. Eine Kastration verläuft jedoch relativ unblutig, die hier sicher in Betracht gezogen wird. Ob damit alles behoben würde? Dieser Minimaleingriff ist nicht schwierig und kann zur Lebensverlängerung helfen. Der pathologische Befund ist entscheident. Fällt dieser denkbar schlecht aus, überlege zwischen vorhandener und zukünftig möglicher Lebensqualität. Bitte nicht alles was die Pharma bietet ausreizen. Zu grausam einem Hund die Chemo anzutun. Dann lieber rechtzeitig, noch aus dem Leben heraus, ohne Leid, beenden. Alles Gute und hole Dir bitte noch eine zweite Meinung ein. Versuche auch den letzten Strohhalm, den eines erfahrenen Tierheilpraktikers zu ergreifen.

Eine Kastration verläuft jedoch relativ unblutig, die hier sicher in Betracht gezogen wird.

Inwiefern ist das bei einer Thrombozytopenie hilfreich?

1
@Hideaway

Lesen - zwei Baustellen und bei evtl. Prostataproblem hilfreich.

0

Das muß Dein TA abklären denn da gibt es viele Möglichkeiten, z.B. Anaplasmose, Ehrlichiose,Vergiftung,Leukämie, Lymphom etc.etc.

Bitte nicht selbst herumdoktern oder abwarten, das könnte wirklich schlimm für den Hund werden.

alle Werte stimmen

Keineswegs

Was im Blutbild auffällt, ist

  • die besorgniserregend geringe Zahl der Thrombozyten (Thrombozytopenie)
  • eine deutliche Erhöhung bei den weißen Blutkörperchen (speziell bei den Segmentkernigen)
  • ein Erythrozyten- und Hämoglobingehalt an der unteren Grenze der Normwerte.

Wenn man das mit dem klinischen Bild zusammen sieht, sind eine massive (ich möchte sagen: lebensgefährdende) Blutgerinnungsstörung und ein Prozess, der das Immunsystem auf Trab hält, z. B. eine Infektion, zu konstatieren. Dazu wird demnächst wohl noch eine Blutarmut kommen.

Eine Bluttransfusion wird hier zunächst einmal als lebenserhaltende und -verlängernde Maßnahme geboten sein, aber das hilft immer nur vorübergehend und packt vor allem das Übel nicht an der Wurzel.

Wichtig wäre eine Abklärung der Ursache des Thrombozytenschwundes. Das ist ziemlich aufwendig, aber es kann in bestimmten Fällen durchaus zu einer erfolgreichen Therapie führen. Ist denn euer TA auf Kleintiere spezialisiert?

Wir sind zum Arzt gegangen der hat ihm eine spritze gegeben

Mich würde mal interessieren, was für eine. Habt ihr auch andere Medikamente bekommen?

Schilddrüsenwerte FT4 hoch, FT3 niedrig?

Hallo

habe eine Schilddrüsenunterfunktion. Nehme auch täglich Medikamente. Mein Arzt meinte alles wie gewohnt weiter machen. Ich frage aber trotzdem mal aus interesse.

Mein letztes Blutbild zeigte folgende Werte:

TSH - 1.64 mIU/l (0.26-4.20)

FT3 - 2.59 ng/l (2.00-4.40)

FT4 - 1.67 ng/dl (0.93-1.70)

nun ist mein ft3 wert relativ niedrig... wie kann ich den hochbekommen?

...zur Frage

Krebs anhand vom Blutbild

Hallo zusammen. War letzte Woche beim Arzt und hab mir blutabzapfen lassen. Die Werte sind alle in Ordnung bis auf cholesterin und pc werte (12000) waren hoch. Jetzt habe ich mal ne andere Frage, kann man eigentlich Krebs anhand vom Blutbild erkennen? Meine Werte waren ja eigentlich bis auf die 2 in Ordnung.

...zur Frage

Harnstoff und Kreatinin zu niedrig, Eiweißmangel?

Guten Abend, mein Arzt hat im Blutbild festgestellt, dass meine Harnstoff- und Kreatinin Werte sehr niedrig sind. Da ich sehr wenig bis gar nicht Fleisch esse und ich relativ wenig Muskeln habe, hat er auf einen Eiweißmangel geschlossen. Nun meine Frage: Wie kann ich am Besten die Werte in den Normbereich bekommen? Ich esse relativ viel Fisch, aber anscheinend reicht das nicht aus... Vielen Dank im Voraus!

...zur Frage

Was kann ich gegen einen Hautauschlag wegen einem Pflaster machen?

Habe von meinem Arzt ein Pflaster auf meinen Bauch bekommen obwohl er wusste dass ich dagegen allergisch bin. Ich habe es Zuhause sofort wieder abgemacht und jetzt das Ergebnis:

unten im Bild

Kann mir jemand dabei helfen? Was kann ich tun? Wie lange dauert es bis so ein Ausschlag wieder weggeht?

Danke.

...zur Frage

Kleines vs grosses Blutbild - frage

Hallo

ich brauche ein grosses blutbild, hab jetzt aber nur ein kleines und fuer die anderen Werte muss ich jetzt warten noch....also die zus. fuers grosse + schilddruese.

Der Arzt hat gesagt, das alle Werte am kleinen Blutbild passen, warden dann die Werte am grossen auch mit grosser Wahrscheinlichkeit passen? ist da viel unterschied???

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?