Eignungstest für Altenpflege Ausbildung

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

http://www.mps.lb.bw.schule.de/Schularten/SP/3BFA/Eignungstest.htm

Viel Glück und hör auf dein Bauchgefühl.........

Um zu testen, ob Bewerberinnen und Bewerber mittel- bis langfristig für den Altenpflegeberuf geeignet sind, haben Psychologen an der Ruhr-Universität in Bochum den "Berufsinteressentest Gesundheits- und Krankenpflege" (BIG) entwickelt. Der Test prüft die mögliche Eignung der Bewerber auf der Grundlage der individuellen Stärken- und Schwächeprofile. Getestet werden zwölf Einzel-Kriterien, darunter u. a. "Einstellung zu Teamarbeit" , "Kontaktbereitschaft", "Beobachtungsgabe", "Einfühlungsvermögen", "Geduld", "Gewissenhaftigkeit", "Flexibilität und Belastbarkeit".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da werden dir ein paar Fragen zu deinen Einstellungen gegenüber Pflegebedürftigen gestellt. Dazu kommen dann ein paar leichte Fragen zu Mathe und Deutsch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?