Eignungsfeststellung bei der Bundeswehr?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ganz normale klamotten für die testzeit, sportzeug für den sporttest (müsste auf der einladung stehen) und was schickes (ein gutes hemd zb) für das psychologen gespräch!!

Bereite dich einfach physisch und mental drauf vor, der sporttest ist nicht sehr schwer und deinen medizinischen zustand kannst du ja nicht beeinflussen.. schau dir nochmal grundlegende mathematik an, lies zeitung oder guck nachrichten um auf dem neuesten stand zu sein, politisches allgemeinwissen. Was ist die bundeswehr, wer ist der 'chef', wieviele soldaten, wo ist die bw und was macht sie da! Informiere dich pber deinen arbeitgeber und vorallem auch über die feldwebellaufbahn, was ist ein fw, was macht er, wie macht er es und informiere dich über deine verwendung! 

Du solltest dir auch klar machen, warum du zum bund möchtest, positive aber auch deine negativen eigenschaften kennen. was würdest du tun wenn du den befehl hast auch ein bewaffnetes kind zu schiessen? (Das haben sie mich wirklich gefragt). Verkauf dich gut, aber sei ehrlich zu dir selbst, dann klappt es!

Du ziehst ganz normale Klamotten an und für den Sporttest wird sich natürlich entsprechend umgezogen.

Informiere dich auf jeden Fall darüber, warum und wo die Bundeswehr überall eingesetzt ist. Und was die Aufgaben des Feldwebels sind, welche Position er hat.

Für den Computertest, legst du dir am besten ein Eignungstest Übungsbuch zu, da gibt es einige.

Du kannst dich auf den Einstellungstest online vorbereiten, schau mal bei ebay unter "Einstellungstest Bundeswehr" nach. Viel Erfolg

Was möchtest Du wissen?