Eignen sich Islandpferde zum Reiten lernen?

17 Antworten

Islandpferde sind super für das reiten lernen. Islandpferde sind entspannte und ruhige Tiere, die super bequeme Gänge besitzen!

Es ist völlig egal, auf welcher Pferderasse man das Reiten lernt. Du kannst auf einem Shetty aber ebenso auch auf einem Shirehorse das Reiten lernen. Das Einzige was du beachten solltest ist, dass das Pferd einen guten Charakter hat und ruhig ist.

Islandpferde sind hevorragend geeignet. Aufgrund ihrer Haltungsweise ( Offenstallhaltung) können sie ein natürliches Sozialleben ausleben. Dadurch sind sie im Verhalten ausgeglichener. Ausnahmen gibt es allerdings immer, und nur weil man einmal von einem Isi geplumpst ist, heißt das noch lange nicht, sie sind ungeeignet! Ich bin unzählige Male vom Pferd gefallen, von großen und von Isis und konnte keinen Unterschied feststellen-es tat immer weh ;o)...Nein im ernst, Isis sind sehr verbreitet im therapeutischen Reiten und das spricht schon sehr für ihren Charakter! Was den Tölt angeht, kann es ein Vorteil sein, aber es braucht schon einige Zeit, bis man den Tölt auch wirklich selber reiten kann. Viele Schulpferde machen das nicht von selbst, sondern gehen "Schweinepaß" oder traben. Aber es lohnt sich, dem Töltgeheimnis auf die Spur zu kommen! Ich habe selbst jahrelang als Reitlehrer und Einreiter mit Isis gearbeitet und weiß genau, wovon ich spreche! Ich kann sie nur wärmstens empfehlen!!!

und außerdem kann man Isländer - rein theoretisch - ja auch dreigängig Reiten (auch wenn ich nicht wüsste wozu..hihi ;) )

0

Jedes brave Pferd, das in der Größe zum Reiter passt, eignet sich zum Reiten lernen. Bei Isländern ist zu beachten, dass sie sicher und klar die Ganagraten trennen können sollten.

Ja habe selbst auf Isländern reiten gelernt. Aber es ist schon eine gewaltige Umstellung vom isi auf ein Warmblut, das darfst du nicht vergessen. Beim Tölen kannst du lernen richtig " auszusitzen" . Aber es gibt ja auch unter den Isländern naturtölter ( als Fohlen kann man schon erkennen welche Gangarten schon vorhanden sind und welche noch nicht) kann auch sein das du nur eine dreigänger hast oder vlt. Sogar fünfgänger....

Was möchtest Du wissen?