Eigentumswohnung vermieten, geht das?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Natürlich geht das. Die Einnahmen und Ausgaben der Eigentumswohnung mußt Du bei der Steuererklärung angeben. Das können in einem Jahr mal Verluste sein (wenn Du Renovierungen in der Wohnung durchgeführt hast), die dann Deine übrigen Einnahmen bei der Steuer mindern.

lovethesickness 28.10.2012, 14:40

Dürfte ich die Wohnung dann für irgendeinen Preis vermieten? So "nach Lust und Laune" (ganz böse gesagt) solange sich halt ein Mieter findet.

0

Klar doch.

Du kannst mit deinem Eigentum verfahren wie du willst. Für die Bank ist nur wichtig, dass du die Raten des Kredits pünktlich und in vollständiger Höhe bedienst. Was du mit deiner Wohnung anstellst geht die Bank nichts an, sofern du sie nicht zerstörst und damit auch die Sicherheit der Bank vernichtest.

Ja natuerlich. Die Wohnung ist dein Eigentum und du kannst damit machen was du willst, im Rahmen der bestehenden Vorschriften fuer das Gemeinschaftseigentum

Warum nicht?Ist doch egal wer da wohnt.Wenn man ein Auto auf Raten kauft,kann damit auch ein Anderer fahren!

Was möchtest Du wissen?