Eigentumswohnung oder Mietwohnung: Wie soll ich mich entscheiden, um mich abzusichern?

...komplette Frage anzeigen

17 Antworten

Die Frage nach Wohneigentum kann nur jeder für sich beantworten. Für mich ETW? Nie wieder! Erstens: Von den anstehenden Kosten im Haus erfährt man in der Regel zu spät - Also um darauf hin zu sparen. Trotzdem heißt es dann in den Topf zu bezahlen. Zweitens: Es gibt nicht nur die umlagefähigen Kosten, die auch jeder Mieter zahlt, sondern es gibt auch die nicht umlagefähigen Kosten. Drittens: In Mietshäusern interessiert sich keiner für den anderen, bei ETW-Komplexen sieht das ganz schnell anders aus, weil es ja jedem gehört. Viertens: Der Wert von Immobilien wird wenn überhaupt sich in den Ballungsräumen nur noch positiv entwickeln können. Wir reden ja von Jahrzehnten, dann guckt mal in die Bevölkerungsentwicklung. Wer soll denn da noch wohnen wollen? Fünftens: Rechne lieber mal aus, was eine Vergleichswohnung gekauft und gemietet jeweils kostet - Zinsen und Restwert incl. Dann nimm den Differenzbetrag und leg ihn an die Seite.

kann ich unterschreiben. Ich bin vom Fach und würd für mich selbst keine kaufen - entweder ein kleines Häuschen - und/oder Festgeld zur Zeit 5 % da kann man nich meckern.... am liebsten aber doch reich heiraten ;)))

0

Wenn du die Wohnung selbst nutzt ist es evt.sinnvoller die Wohnung zu kaufen. Sie sollte dann aber bis zur Rente abbezahlt sein, und Rücklagen für größere Reparaturen müsstest du auch haben. Bedenke aber auch, das du mit einer Eigentumswohnung nicht mehr so flexibel bist, wenn es um den örtlichen Wechsel der Arbeitsstelle geht. Nicht jede Wohnung läßt sich in der mehr oder fernen Zukunft kostendeckend oder sogar gewinnbringend wieder verkaufen. Eine Eigentumswohnung kaufen um Steuern zu sparen oder den Kredit über die Vermietung abzuzahlen geht meistens schief.

PS. Wir haben ein Eigenheim - mit allen Vor- und Nachteilen

Ich kann dir nur raten eine Wohnung lieber zu kaufen als zu Mieten , solange die monatliche Belastung nicht zu groß wird . Was aber bei einer "normalen Wohnung" kaum der fall sein dürfte

Was möchtest Du wissen?