Eigentumswohnung: Hat der Verwalter zu entscheiden, ob bei einem Antrag die qualifiz. oder einfache Mehrheit vorliegen muß, oder die EG-Versammlung?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Der Verwalter hat dies nicht zu entscheiden, sondern er hat über die jeweilig nach dem WoEigG erforderliche Beschlusskompetenz Bescheid zu wissen und zu informieren.

Die Kosten einer Beschlussanfechtung oder für eine eventuelle Wiederholungsversammlung hat letztendlich der Verwalter zu tragen, wenn dessen Formfehler dies erforderlich gemacht hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

... weder noch, dafür zuständig ist der Versammlungsleiter, denn der hat ja auch das Ergebnis zu verkünden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das bestimmt die Teilungserklärung oder eine besondere Beschlußlage und sofern dort nichts dazu geregelt ist, das WEG-Recht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sicher nicht, wenn er nur Verwalter ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?