Eigentumswohnung erben bzw. vererben an Kinder und Stiefkinder

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

es gehört deiner mum! außer er hat ein testament angelegt wo er was anderes bestimmt hat ;)

Bist Du Dir da sicher? In den meisten Ehen heißt es Zugewinn

0
@blondie1705

Der Zugewinn wird beim Tod pauschal dadurch ausgeglichen, das sich der Erbteil des überlebenden Ehegatten um 1/4 der Erbschaft erhöht. Der reale Zugewinn spielt in diesen Fall keine Rolle.

0

Er kann in seinen Testament nur sein Vermögen vererben. Das Haus gehöhrt der Mutter, das kann er auch in einen Testament nicht an jemand anderen vererben.

0

Die Eigentumswohnung gehört Deiner Mutter...soweit ist es klar........die Kinder aus erster Ehe haben keine Anspruch darauf. Allerdings wissen wir nicht, was Dein Stiefvater noch testamentarisch festgelegt hat.......

Ein Testament gibt es nicht, da mein Stiefvater nichts an seine leiblichen Knder vererben will.

0

Das sinnvollste wäre es, wenn die beiden noch ein Testament machen. Dann bekommen seine Kinder nur das Pflichtteil, das ihnen zusteht, außer es gibt Gründe, dass sie nichts erben. Am besten, bei einem Notar nachfragen.

Ich bin mir eben nicht sicher, ob das alleingie eintragen meiner Mutter ins Grundbuch das Erbe der Stiefkinder schon ausschlägt.

Für ein Testament ist es leider zu spät, das er nicht mehr ansprechbar ist.

Eigentümer ist der, der im Grundbuch steht. Punkt.

Was möchtest Du wissen?