Eigentumsverlust wenn keine Rechnungen vorgelegt werden?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Die Eigentumsübertragung findet normal mit Übergabe statt. Andernfalls sollte das vertraglich geregelt sein. Z.B. "Eigentum bis zur vollständigen Bezahlung" (Eigentumsvorbehalt).

Ihr regelt da nur die Rechnungsübergabe. Sobald der Backofen bei dir ist, so würde ich interpretieren, bist du Eigentümer. Du hast dann aber die Pflicht, den Restbetrag zu zahlen.

Die rechnung ansich ist kein Eigentumsbeweis. Das ist der Kaufvertrag alleine sofern da kein Eigentumsvorbehalt vereinbart wurde.

So zumindest jetzt mein Verständnis. Lasse mich da aber auch belehren.

Wenn man einen gebrauchten Backofen kauft, braucht kein Mensch die Originalrechnung. Was der mal gekostet hat, kannst Du selbst nachlesen. Was willst Du denn damit? Dürfte ja wohl kaum noch Garantie drauf sein.

Wenn Du die Teilsumme überwiesen hast und der Ofen kommt nicht, meldest Du das entweder bei ebay (falls Du da gekauft hast) oder erstattest Anzeige wegen Betrug.

lg Lilo

ilcup 08.08.2017, 11:18

Doch der ist neu und da ist noch Garantie drauf

0

Nein, im deutschen Sachenrecht ist es gerade anders herum. Die Übertragung des Eigentums ist völlig unabhängig vom Kaufvertrag oder irgendwelchen Zahlungen, außer es wird vereinbart (Eigentumsvorbehalt).
Daher könnt ihr auch vereinbaren, dass das Eigentum nach Zahlung der ersten Rate zu übertragen ist, wobei das aus Verkäufersicht natürlich nicht wünschenswert ist.

Ein Gebrauchter Backofen, d.h, keine Garatie mehr?

Was willst du denn dann mit der Originalrechnung?

Bei einem Gebrauchtem Backofen ist es sehr unwarscheinlich geklaute Ware zu erwerben.

Also was soll das ganze? Warscheinlich hat der Vorbesitzer die Rechnung gar nicht mehr.

willst Du den Ofen ?

Dann bezahl ihn und achte darauf, dass die Bedienungsanleitung dabei ist - was soll das mit der Rechnung ?

Was soll die Aktion? Warum wird der Ofen nicht einfach sofort bezahlt und mitgenommen?

Auf solche Spielchen würde ich mich nicht einlassen.

MaxFap 08.08.2017, 11:14

ich auch nicht, btw

kaufen, bezahlen, mitnehmen oder keinen herd

0

das ist nicht richtig

der eigentumsübertrag ist losgelöst vom verpflichtungsgeschäft zu sehen

du wirst auch mit der anzahlung eigentümer, ansonsten müsste ein eigentumsvorbehalt bis zur vollständigen kaufpreiszahlung in den vertrag aufgenommen werden

ilcup 08.08.2017, 11:17

Also ich müsste nicht noch mal reinschreiben, dass der Eigentum dann automatisch auf mich übergeht, wenn eine bestimmte Frist zur Nachreichung der Originalrechnungen nicht eingereicht wird? Ich dachte ich werde nur Besitzer und kein Eigentümer

0
MaxFap 08.08.2017, 11:18
@ilcup

ja, du musst es nicht reinschreiben

und nein, du wirst eigentümer, wenn er dir das eigentum überträgt

was passiert, wenn er es nicht ausdrücklich reinschreibt, dass es nicht so ist

0

Was möchtest Du wissen?