Eigentumsanteil verkaufen

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

...sich mit den Eltern vertragen.

Deine Hälfte der Wohnung kannst du nur mit Einwilligung deiner Eltern (die ja die andere Hälfte besitzen) verkaufen. Weigern sich deine Eltern, könntest du die Versteigerung der Wohnung betreiben. Die Folge wäre, dass auch deine Eltern am Ende ihren Anteil mitversteigern müssten und dann die Hälfte von dem Versteigerungserlös erhalten.

Aber vorsicht: Auch im österreichischem Recht gibt es Regelungen, die inhaltlich der Regelung des § 530 BGB entsprechen. Diese Regel spricht vom groben Undank, welchen sich der Beschenkte schuldig machen kann. Die Folge wäre, dass die Eltern ihre Schenkung rückgängig machen könnten und du am Ende leer ausgehst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist eine rechtlich so komplizierte Frage, die Du nicht hier beantwortet kriegst. Vielleicht kann Dir ein Notar weiterhelfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tunlichst nichts!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?