Eigentum in fremder Wohnung (Schikane)

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hast du denn vorher diesenTermin mit ihm ausgemacht?

Das wäre nämlich ausgesprochen dämlich wenn nicht, schließlich kannst du nicht erwarten, dass der Herr die ganze Zeit "Gewehr bei Fuße steht" bis du vorbeikommst.

Am besten verlangst du einen Termin in schriftlicher Form oder ein Gespräch bei dem ein VERBINDLICHER Termin ausgemacht wird. Sonst wir das eine endlose Geschichte.

Genauso solltest du sämtliche Kaufbelege zusammensuchen von den Gegenständen die nachweislich dir gehören und die noch in seiner Wohnung verblieben sind. Damit gehst du dann deinerseits zu einem Anwalt und lässt diese beiden Herren dann die Kommunikation erledigen.

Wenn du fianziell minderbemittelt bist, steht dir vom Amt eine Beratungshilfe zu. Kriegst du beim Amtgericht gegen Vorlage deiner Einkünfte. Dann kostet dich eine Rechtsberatung nur 20 Euro.

Montag zum verabredeten Zeitpunkt oder einer der alternativen Termine. Wenn man dir mehrfach Briefe schreiben musste, damit du deinen Kram einsammelst, kannst und musst du nun auch noch die paar Tage warten.

Kann die Polizei etwas tun?

Klar, wenn du nicht bis Montag wartest, können sie dich wegen Einbruchs verhaften.

Warum hast Du keinen Anwalt bei einem solchen Problem ? Hier wird Dir keiner helfen.

Wenn du den Schlüsseldienst hollst dann brichst du ja in seine Wohnung ein. Dann kann er dich wegen Einbruch anzeigen.

Mach ne Zeit aus wo er da ist und gut ist es.

"Ich lass mir nicht mehr auf der Nase rumtanzen." - Das Geschriebene hört sich aber anders an.

Wer soll Dir diese, ganz speziell auf Dich zugeschnittene Frage, beantworten?

Was möchtest Du wissen?